694476

Internet Explorer - Fehler in URLMON.DLL

13.06.2001 | 17:04 Uhr |

Stürzt Ihr Internet Explorer 5.5 in unregelmäßigen Abständen immer wieder mit der Fehlermeldung: "IEXPLORE verursachte einen Fehler [...] in Modul URLMON.DLL [...]" ab? Die PC-WELT verrät Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Anforderung

Fortgeschrittener

Zeitaufwand

Mittel

Stürzt Ihr Internet Explorer 5.5 in unregelmäßigen Abständen immer wieder mit der Fehlermeldung: "IEXPLORE verursachte einen Fehler [...] in Modul URLMON.DLL [...]" ab?

Wenn sich der Internet Explorer 5.01 oder 5.5 mit einer solchen Fehlermeldung verabschiedet, empfiehlt es sich grundsätzlich, zunächst unter "Einstellungen, Systemsteuerung, Software" die Option "Internet Explorer Hinzufügen/Entfernen" und dort den Punkt "Internet Explorer reparieren" aufzurufen.

Falls der Fehler weiterhin auftritt, rufen Sie über "Start, Ausführen, Regedit" den Registry-Editor auf und öffnen den Schlüssel "Hkey_Local_Machine\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion \Internet Settings\Accepted Documents". Löschen Sie dort alle Einträge, deren Name mit einem "*" beginnt oder deren Wert die Bezeichnung "Quickview" enthält. Danach sollte der Fehler nicht wieder auftauchen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
694476