703098

Favoriten und Linkfavoriten

05.05.2009 | 11:00 Uhr |

Unter XP konnten die Favoriten auch Links zu Programmen aufnehmen - unter Vista ist dies nicht mehr erlaubt. Wir verraten Ihnen einen Ausweg.

Anforderung:

Anfänger

Zeitaufwand:

Gering

Lösung:

Unter Windows XP können die Favoriten ("Strg-I" oder Sternbutton) Links jeder Art aufnehmen – URLs, Links zu Programmen, Links zu Ordnern. Wenn die Favoriten im Explorer eingeblendet sind, können Sie so sehr bequem navigieren und Programme starten. Diese Zusammenlegung hat Vista abgeschafft: Die „Linkfavoriten“ im Navigationsfenster des Explorers nehmen nur noch Ordner auf und haben mit dem IE nichts mehr zu tun. Direkte Links zu wichtigen Programmen sind nicht mehr erlaubt. Sie können aber einen Ordner wie „Quick Launch“ per Drag & Drop in die Linkfavoriten einbinden und so im Explorer schnell Programme starten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
703098