Messe-Video

CES 2012 - Intel zeigt Ultrabooks mit Tablet-Funktionen

Freitag den 13.01.2012 um 09:30 Uhr

von Christoph Supguth

Intel hat auf der CES 2012 Ultrabooks mit Touchscreen und Gestensteuerung vorgestellt. Warum die Notebooks den Tablets Konkurrenz machen, erfahren Sie in diesem Video.
CES 2012: Intel stellt Ultrabooks mit Tablet-Funktionen vor
CES 2012: Intel stellt Ultrabooks mit Tablet-Funktionen vor

Ultrabooks sind extrem flache Notebooks mit Intel-Prozessor. Intel möchte mit der Produktreihe der Ultrabooks vor allem den iPad- und Tablet-Markt angreifen. Denn in diesen Geräten sind in der Regel keine Intel-Prozessoren verbaut - schlecht für Intel. Und iPads, Tablets & Co. haben dem Notebook- und Netbook-Markt herbe Verluste eingebracht. 2011 ging der Verkauf für Notebooks um 15 Prozent, der der Netbooks sogar um 35 Prozent zurück. Was die neuen Ultrabooks zu bieten haben und ob sie dem Tablet wirklich Konkurrenz machen können, sehen Sie in diesem Video von der CES 2012. Viel Spaß beim Anschauen!

Links zu den Videos:

Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter "Best of PC-WELT" verpassen Sie keine Folge mehr. Er informiert Sie nicht nur über die neuesten News & Artikel auf pcwelt.de, sondern auch über neue Clips bei PC-WELT.tv. Auf dieser Seite melden Sie sich für den Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen RSS-Feed .

Freitag den 13.01.2012 um 09:30 Uhr

von Christoph Supguth

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1283279