703662

Werbung aus ICQ entfernen

04.06.2009 | 09:45 Uhr |

Das originale ICQ-Programm nervt durch allzu aufdringliche Werbung. Alternative Programme sperrt ICQ aber durch Änderungen am Protokoll von Zeit zu Zeit gerne aus, so dass Sie manchmal tagelang offline sind, bevor die Autoren alternativer Software nachgearbeitet haben.

Tipp: Für den ICQ-Client gibt es den ICQ Banner Remover , der Werbe- und Eigenpromotionsanteile aus allen Programmfenstern von ICQ entfernt. Es ist allerdings wichtig, dass Sie exakt die Version verwenden, die Ihrem ICQ entspricht. Ein Build ist eine Unterversion einer Software bei ansonsten gleicher Versionsnummer. Arbeiten Sie hier versehentlich mit der falschen Version, erkennt dies der ICQ Banner Remover zwar in den meisten Fällen und verweigert die Arbeit. Es kann aber auch passieren, dass ICQ hinterher nicht mehr startet. In einem solchen unwahrscheinlichen Fall genügt es aber, das Programm über die Systemsteuerung regulär zu entfernen und danach wieder zu installieren. Beschädigt wurden zuvor höchstens Programmteile, nicht aber Ihr Datenverzeichnis, das danach weiterhin zur Verfügung steht.

Schritt 1: Stellen Sie die genaue Version des ICQ-Programms und dessen Build fest. Dazu klicken Sie in ICQ auf „Hauptmenü, Hilfe, Info über ICQ“. Direkt in den ersten beiden Zeilen stehen Version und Build. Achtung: Ist die Build-Nummer nicht 1042, verwenden Sie nicht den ICQ Banner Remover , sondern holen Sie sich hier einen passenden.

Schritt 2: Beenden Sie ICQ komplett, indem Sie auf „Hauptmenü, Beenden“ klicken. Unter XP melden Sie sich danach, falls nötig, als Administrator an. Starten Sie anschließend ICQ Banner Remover per Doppelklick – unter Vista per Klick mit der rechten Maustaste und den Menüpunkt „Als Administrator ausführen“. Hier wählen Sie die Option „Tweak ICQ with the following settings“, aktivieren alle Auswahlboxen und klicken auf „Start“. ICQ Banner Remover erkennt das ICQ-Installationsverzeichnis automatisch; Sie können es allerdings auch manuell annpassen.

Schritt 3: Starten Sie ICQ, und chatten Sie werbe- und belästigungsfrei. Wenn Sie die Anpassungen rückgängig machen wollen, rufen Sie ICQ Banner Remover erneut auf, wählen die Option „Standard“ und klicken auf „Start“.

0 Kommentare zu diesem Artikel
703662