693604

Suchleiste für Internet Explorer

09.06.2008 | 11:23 Uhr |

Inlinesearch stellt Ihnen eine Firefox-ähnliche Suchleiste für den Internet Explorer zur Verfügung, die sich auf Wunsch in Ihrer Sprache meldet.

Anforderung:

Anfänger

Zeitaufwand:

Gering

Problem:

Wenn Sie einmal Firefox benutzt haben und danach wieder zum Internet Explorer wechseln, werden Sie die Suchleiste am unteren Seitenrand schmerzlich vermissen. Sie erscheint immer, wenn Sie innerhalb einer Seite nach Text suchen, und verschwindet nach einigen Sekunden automatisch. Im Vergleich dazu wirkt der Suchdialog im Internet Explorer unpraktisch und antiquiert.

Lösung:

Mit Hilfe des Add-ons Inlinesearch (mehrsprachig, für Internet Explorer ab Version 6, 230 KB) können Sie auch im Internet Explorer den Suchdialog durch eine Suchleiste ersetzen.

Die Suchleiste meldet sich zunächst in englischer Sprache. Ganz rechts können Sie die gewünschte Sprache einstellen - ziehen Sie gegebenenfalls das Browser-Fenster breiter, falls die Schaltfläche nicht zu sehen ist. Klicken Sie auf das Symbol, und wählen Sie aus dem Menü den Punkt „Customize“. Nun können Sie als Sprache „Deutsch“ auswählen und mit „OK“ bestätigen. Nach dem nächsten Start des Browsers präsentiert sich die Leiste in der gewünschten Sprache.

0 Kommentare zu diesem Artikel
693604