720962

IE: Bilder schnell lokal speichern

03.02.2004 | 10:58 Uhr |

Ab und zu stoßen Sie im Web auf interessante Bilder, die Sie speichern und weiterbearbeiten wollen. Wenn Sie ein Bild per Drag & Drop direkt in einen Ordner ziehen möchten, verhält sich der Browser launisch: Mal gelingt es, mal entsteht am Zielort nur ein Link. Ob Sie ein Bild direkt per Drag & Drop speichern können, hängt davon ab, auf welche Weise es in die Web-Seite eingebunden ist.

Anforderung

Einsteiger

Zeitaufwand

Mittel

Problem:

Ab und zu stoßen Sie im Web auf interessante Bilder, die Sie speichern und weiterbearbeiten wollen. Wenn Sie ein Bild per Drag & Drop direkt in einen Ordner ziehen möchten, verhält sich der Browser launisch: Mal gelingt es, mal entsteht am Zielort nur ein Link.

Lösung:

Ob Sie ein Bild direkt per Drag & Drop speichern können, hängt davon ab, auf welche Weise es in die Web-Seite eingebunden ist. Unterlegt das Bild lediglich einen Link zum Anklicken, interpretiert der Internet Explorer Ihre Mausaktion so, dass Sie den Link als URL-Datei speichern wollen. Das erkennen Sie bereits vorher daran, dass sich der Mauszeiger verwandelt, wenn Sie ihn über das Bild bewegen - bei Standardeinstellungen in eine Hand.

Auch per Javascript eingebundene Bilder lassen sich oft nicht per Drag & Drop speichern. Hier müssen Sie es auf den Versuch ankommen lassen - erst an der Darstellung des Mauszeigers über dem Zielordner sehen Sie, ob Sie das Bild auch erfasst haben. Wenn er mit einem kleinen Pluszeichen versehen ist, sind Sie wirklich gerade dabei, das Bild zu kopieren. Bei einem Link-Symbol statt des Pluszeichens haben Sie Pech gehabt, können die Aktion jedoch noch mit <Esc> abbrechen, damit Sie am Ziel keine überflüssige URL-Datei anlegen.

Sie können nun immer noch mit der rechten Maustaste auf das Bild klicken und aus dem Kontextmenü den Punkt "Bild speichern unter" wählen, wenn kein Script das verhindert.

Wenn hinter dem Bild weder ein Link noch ein Script steckt, klappt die Drag&Drop-Aktion. Das erkennen Sie daran, dass sich der Mauszeiger beim Bewegen über das Bild nicht verändert.

Tipp: Per Drag & Drop können Sie ein Bild nicht nur in Ordner kopieren, sondern auch direkt in Ihr Grafikprogramm einfügen, falls Sie es gleich bearbeiten wollen. Damit sparen Sie sich den Schritt, das Bild zwischenzuspeichern und dann erneut aufzurufen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
720962