29.03.2012, 13:35

Hans-Christian Dirscherl

Gratis

Vollversion des Tages: Zards Startup Defender 3.9

Vollversion des Tages ©iStockphoto.com/ alxpin

Startup Defender ist ein schlanker Windows-Startup-Manager, der sich im Systray von Windows einnistet. Das Tool überwacht in Echtzeit die typischen Startup-Verzeichnisse von Windows und verhindert, dass unbemerkt unerwünschte Programme beim Hochfahrend des PCs mitstarten.
Wenn ein Programm versucht, sich in ein Startup-Verzeichnis von Windows einzutragen, warnt Startup Defender davor mit einem Popup-Fenster. Außerdem fragt es den Benutzer, ob es dem Programm tatsächlich erlauben soll, dass es sich in den Autostart einträgt und damit künftig automatisch mit Windows hochfährt. Zudem kann man mit dem Tool für jedes Programm Autostart erlauben oder abschalten.
Achtung: Schließen Sie den Registrierungsvorgang am besten gleich nach dem Download ab. Denn sobald die nächste Aktion am nächsten Tag startet, verfallen nicht eingelöste Codes. Den Code finden Sie meist in einer Textdatei im Download; bisweilen müssen Sie sich via E-Mailregistrieren.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
1416566
Content Management by InterRed