1975785

Google Kalender in Thunderbird integrieren

06.10.2014 | 15:41 Uhr |

Wer beispielsweise seinen Google-Kalender in Thunderbird integrieren möchte, kann dies mit dem Add-on Lightning machen. Wir erklären, wie das geht.

Diese Programme brauchen Sie: Lightning , kostenlos, Add-on für Thunderbird, Provider for Google Calender, kostenlos, Add-on für Thunderbird

Es gibt eine Reihe von Add-ons, die einen Kalender in Thunderbird nachrüsten. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit der Erweiterung Lightning gesammelt. Die Installation führen Sie am besten direkt über den Add-ons-Manager von Thunderbird durch, der über das Menü „Extras“ zu finden ist.

Geben Sie in der Suche den Add-on-Namen „Lightning“ ein, und wählen Sie die Erweiterung anschließend aus der Auswahlliste. Damit haben Sie einen Kalender in Thunderbird integriert und können diesen entsprechend lokal nutzen. Alle Daten, die Sie im Kalender pflegen, werden lokal auf Ihrem Computer gespeichert.

Nutzen Sie bereits einen Kalender wie den Google-Kalender oder den Kalender eines Exchange-Postfachs, lässt sich dieser ebenfalls mit Lightning nutzen. Dazu ist ein weiteres Add-on mit dem Namen Provider for Google Calendar nötig, mit dem Sie die Verbindung zum Server herstellen. Am Beispiel des Google-Kalenders zeigen wir Ihnen die notwendigen Konfigurationsschritte:

Als erstes benötigen Sie die Privatadresse Ihres Kalenders in XML-Form. Rufen Sie dazu Ihren Google-Kalender über den Browser auf, und gehen Sie in die Kalenderdetails. Kopieren Sie die Adresse in den Zwischenspeicher, und rufen Sie anschließend den Lightning-Kalender auf. Sie können entweder den bestehenden Kalender nutzen oder einen neuen anlegen. Rufen Sie entsprechend die Eigenschaften des Kalenders auf, wählen Sie als Kalenderformat den „Google Kalender“ aus, und fügen Sie anschließend die URL aus dem Zwischenspeicher in das Adressfeld ein. Anschließend steht Ihnen Ihr Google-Kalender innerhalb von Thunderbird zur Verfügung. Vor der ersten Synchronisation müssen Sie nur noch die Zugangsdaten für den Kalender eingeben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1975785