710180

Bildersuche nach Größe eingrenzen

27.07.2009 | 11:00 Uhr |

Sie suchen über Google Bilder in ganz bestimmten Größen, etwa für Desktop Screenshots oder als Hintergrundbilder. Die normale Unterscheidung in extra große, große, mittlere und kleine Bilder ist Ihnen zu ungenau.

Anforderung:

Anfänger

Zeitaufwand:

Gering

Lösung:

Mittels eines speziellen Parameters können Sie bei Google Bilder pixelexakt suchen. Wollen Sie etwa Bilder in der Größe 1600×1200 finden, geben Sie hinter dem Suchbegriff „imagesize:1600x1200“ ein. Zusammen mit Landschafts- oder abstrakten Begriffen wie „forest“ oder „fractal“ erhalten Sie so sehr schnell taugliche und frei zugängliche Hintergrundbilder. Mit deutschsprachigen Begriffen wie „wald“ oder „wiese“ finden Sie oft auch etwas, aber sehr viel weniger. Die Bilder laden Sie dann per Klick mit der rechten Maustaste herunter.

0 Kommentare zu diesem Artikel
710180