2001269

Gekaufte Google-Musik offline abspeichern

30.12.2014 | 11:33 Uhr |

Die in Play Music gekauften Alben oder Titel lassen sich nur mit bestehender Internetverbindung anhören. Erst wenn Sie die Musik speziell auf das Smartphone herunterladen, können Sie diese auch offline anhören. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Google bietet in der eigenen Play-Bibliothek Music eine große Auswahl von Musikalben und einzelnen Titeln an. Das Problem: Wenn Sie die Songs nach dem Kauf nicht manuell auf Ihr Smartphone oder Tablet herunterladen, dann benötigen Sie immer eine aktive Internetverbindung. Um die Musik auch offline zu hören oder die Songs als MP3-Datei auf den PC zu laden, bedarf es ein paar Handgriffe.

Musik offline hören: Öffnen Sie zunächst die App Google Play Music auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät. Tippen Sie nun unter dem Punkt „Meine Musik“ auf den Reiter „Alben“ oder suchen Sie sich eine Playlist über das angezeigte Menü oben links aus. Wählen Sie nun ein Album oder eine Playlist aus, und tippen Sie in der nächsten Ansicht auf die graue Stecknadel. Bei iOS finden Sie das Download-Symbol in Form eines nach unten ausgerichteten Pfeils. Daraufhin werden die Songs lokal auf dem Gerät abgespeichert, damit Sie die Titel auch offline anhören können – allerdings nur über die App.

Um die heruntergeladene Musik abzuspielen, öffnen Sie die Play-Music-App. Navigieren Sie im nächsten Schritt zu „Jetzt anhören“, „Meine Musik“ oder „Playlists“. Neben dem Kopfhörer-Symbol in der obersten Leiste berühren Sie nun das ausgewählte Menü und wählen „Auf dem Gerät“ aus. Jetzt wird nur die lokal auf dem Androiden befindliche Musik angezeigt und offline abgespielt.

Musik auf dem Computer speichern: Rufen Sie zunächst im Browser Google Play Music auf. Klicken Sie oben links auf „Meine Musik“. Unter „Jetzt anhören“, „Meine Musik“ und „Kostenlos und gekauft“ finden Sie Ihre Musikstücke. Klicken Sie nun auf das Menü in Form der drei Punkte, dann auf „Herunterladen“ oder „Album herunterladen“, um ausgewählte Songs auf den Computer herunterzuladen. Aber Achtung: Der Download kann pro Titel nur zwei Mal ausgeführt werden. Dieses Limit gilt nicht, wenn Sie Ihre Musik über den Music-Manager herunterladen.

Die Songs können Sie dann einfach auf Ihre Mobil-Geräte übertragen und dort mit jeder beliebigen MP3-Player-App abspielen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2001269