692546

Durch mehrteilige Web-Artikel navigieren

08.04.2008 | 10:59 Uhr |

Lange Web-Artikel werden häufig in mehreren Teilen serviert – auch auf www.pcwelt.de finden Sie viele aufgeteilte Artikel.

Anforderung:

Anfänger

Zeitaufwand:

Mittel

Lösung:

Die Navigation zwischen den einzelnen Abschnitten erfolgt meist durch Zahlen-Links, die jeweils einer Passage zugeordnet sind. Zusätzlich finden Sie standardmäßig Links, die etwa mit „Vorwärts“ und „Zurück“ beschriftet sind, so dass Sie zwischen benachbarten Absätzen direkt hin- und herblättern können. Auf die gleiche Weise navigieren Sie durch Bildergalerien. Mit der Maus ist das nicht unbedingt praktisch: Der Zeiger verrutscht leicht, und so gerät jedes Weiterblättern zur Zielübung. Besser geht’s mit einem Hotkey, der – analog zu für das Blättern durch die Chronik – durch mehrteilige Artikel und Galerien blättert.

Einen solchen Hotkey können Sie als Firefox-Erweiterung nachrüsten: :Nextplease ordnet die Tastenkombinationen dem Wechsel auf die nächste und dem auf die vorige Seite zu. Zusätzlich erhalten Sie für das Ansteuern der ersten und für die letzte Seite eines Mehrteilers oder einer Galerie.

Die ebenfalls eingerichtete Nextplease-Toolbar ist nicht unbedingt notwendig. Sie lässt sich leicht entfernen, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und aus dem Kontextmenü das Häkchen entfernen. Nextplease gibt es nicht in einer deutschsprachigen Version, was aber kaum eine Einschränkung darstellt, da es nur wenig zu konfigurieren gibt: Im Konfigurationsdialog finden Sie im Wesentlichen Möglichkeiten, Nextplease lernen zu lassen, also der Erweiterung nicht erkannte Elemente als „Vorwärts“- und „Zurück“- Schaltflächen beizubringen.

Das erledigen Sie aber schneller und bequemer per Kontextmenü: Wenn Sie auf einer Web-Seite feststellen, dass die Hotkeys nicht funktionieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element, das zur nächsten Seite führen soll, und wählen aus dem Kontextmenü „Nextplease, Use phrase for Next, Please!“. Beim Element für die vorige Seite wählen Sie analog „Nextplease, Use phrase for Prev, Please!“ Handelt es sich dabei um Grafiken, steht jeweils „image“ statt „phrase“ im Kontextmenü- Eintrag. Damit funktionieren die Hotkeys nach zwei Klicks auch auf Web-Seiten, die Nextplease von sich aus nicht erkennt, und Sie können fortan die Maushand schonen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
692546