1628593

Überflüssige Facebook-Einladungen ausschalten

04.03.2013 | 15:25 Uhr |

Wenn Ihnen die Mitmach-Anfragen in Facebook, die Personen aus dem Freundeskreis Ihnen zusenden, auf die Nerven gehen – zum Beispiel für einen der zahlreichen Geburtstagskalender –, schützen Sie Ihr Benutzerkonto einfach dagegen, indem Sie die Anwendungen blockieren.

Anwendungen blockieren: Klicken Sie hierzu nach Aufruf Ihrer Facebook-Seite oben rechts auf den Konfigurationspfeil und dann auf „Privatsphären-Einstellungen ➞ Blockierungen verwalten“.

In der Privatsphären-Konfiguration lassen sich Anwendungen blockieren.
Vergrößern In der Privatsphären-Konfiguration lassen sich Anwendungen blockieren.

Geben Sie nun in das Feld „Anwendungen blockieren“ den Namen der App ein, deren Kontaktaufnahme Sie in Zukunft verhindern möchten, beispielsweise „Geburtstag“. In der Regel genügen bereits wenige Buchstaben, um die relevanten Anwendungen gelistet zu bekommen. Mit einem Mausklick wählen Sie die App aus der Liste aus. Die Blockierung wird dann direkt unter dem Eingabefeld angezeigt. Auf diese Weise können Sie sämtliche ungeliebte Apps blockieren.

Die nervigsten Facebook-Funktionen abschalten

0 Kommentare zu diesem Artikel
1628593