1416510

Video-Anleitung

Facebook, Google+ und Twitter zusammen verwalten - so geht´s

30.03.2012 | 09:15 Uhr |

PC-WELT präsentiert Ihnen regelmäßig neue, praxisnahe Video-Anleitungen von video2brain.com, einem der führenden Anbieter professioneller Video-Trainings. Diese Anleitung zeigt, wie Sie Facebook, Google+ und Twitter in einem einzigen Account effizient verwalten.

Soziale Netzwerke wie Facebook, Google+ und Twitter haben längst einen festen Platz im Privat- und Geschäftsalltag eingenommen. Denn sie dienen nicht nur der Unterhaltung, sondern sind ein effizienter Kommunikationskanal, um Informationen zeitnah und günstig auszutauschen und zu verbreiten. Der besondere Reiz bei sozialen Netzwerken ist das direkte Feedback, das man von seinen Freunden oder Fans erhält.

Bei allen wichtigen Social Networks präsent zu sein, bedeutet normalerweise viel Zeitaufwand. Einen Weg, diesen Aufwand zu minimieren, zeigen wir Ihnen in dieser Video-Anleitung. Sie erfahren, wie Sie Facebook und Twitter in Google+integrieren und sich somit nur noch bei einem Netzwerk anmelden müssen, um von dort aus zentral alle Neuigkeiten zu lesen und zu schreiben. Viel Spaß beim Anschauen!

Komplette Video-Trainings bei video2brain

Ratgeber Social Network: Wie Sie von Google Plus profitieren

Ratgeber Soziale Netzwerke: Facebook clever mit Listen managen

Ratgeber: Facebook macht Sie berühmt

Ratgeber Datenschutz: So entfernen Sie peinliche Informationen aus dem Web

Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter "Best of PC-WELT" verpassen Sie keine Folge mehr. Er informiert Sie nicht nur über die neuesten News & Artikel auf pcwelt.de, sondern auch über neue Clips bei PC-WELT.tv . Auf dieser Seite melden Sie sich für den Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen RSS-Feed .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1416510