1627970

Große Zahlenwerte immer als Dezimalzahlen anzeigen

25.02.2013 | 14:23 Uhr |

Excel wechselt bei der Darstellung großer Zahlen ins Exponentialformat, bei dem ein Wert dann als „9,87654E+16“ dargestellt wird. Wenn Sie lieber die Dezimalzahl sehen wollen, brauchen Sie lediglich ein Zahlenformat anzugeben, welches die Umwandlung verhindert.

Exponentialformat verhindern: Um von Anfang an in einer Tabelle den Wechsel in das Exponentialformat zu unterbinden, drücken Sie gleichzeitig die Taste Strg und die Taste A. Nachdem so die gesamte Tabelle markiert wurde, betätigen Sie die Taste Strg und die Taste 1 (Zifferntaste im alpha-nummerischen Bereich) und markieren danach im Dialogfenster „Zellen formatieren“ unter „Kategorien“ den Eintrag „Zahl“.

Um sämtliche Werte statt im Exponentialformat als Dezimalzahlen anzuzeigen, markieren Sie die ganze Tabelle, öffnen das Dialogfenster „Zellen formatieren“ und aktivieren das 1000er Trennzeichen.
Vergrößern Um sämtliche Werte statt im Exponentialformat als Dezimalzahlen anzuzeigen, markieren Sie die ganze Tabelle, öffnen das Dialogfenster „Zellen formatieren“ und aktivieren das 1000er Trennzeichen.

Mit einem Klick auf „1000er-Trennzeichen verwenden“ markieren Sie das Kontrollkästchen und bestätigen mit „OK“. Auch große Werte erscheinen nun als Dezimalzahlen mit Tausendertrennzeichen – jedoch mit zwei Nachkommastellen.

10 Tricks für schnelleres Arbeiten mit Microsoft Excel

Dezimalstellen abschalten: Auf die Dezimalstellen nach dem Komma können Sie verzichten, indem Sie dies im Dialogfenster „Zellen formatieren“ vorgeben. Rufen Sie mit einem gleichzeitigen Druck der Taste Strg und der Taste 1 das Dialogfenster auf. In der Registerkarte „Zahlen“ markieren Sie wie zuvor unter „Kategorie“ den Eintrag „Zahl“. Nun können Sie im Feld „Dezimalstellen“ als Wert 0 eingeben und mit „OK“ bestätigen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1627970