716862

Excel 2000/XP: Zellinhalte verschieben statt überschreiben

Sie möchten markierte Zellen innerhalb eines Tabellenblatts verschieben, ohne die dort schon vorhandenen Inhalte zu überschreiben. Stattdessen sollen diese Zellen automatisch einige Spalten oder Zeilen weiterwandern, um für die verschobenen Zellen Platz zu machen. PC-WELT zeigt Ihnen, wie es funktioniert.

Anforderung

Einsteiger

Zeitaufwand

Gering

Problem:

Sie möchten markierte Zellen innerhalb eines Tabellenblatts verschieben, ohne die dort schon vorhandenen Inhalte zu überschreiben. Stattdessen sollen diese Zellen automatisch einige Spalten oder Zeilen weiterwandern, um für die verschobenen Zellen Platz zu machen.

Lösung:

Wenn Sie auf den Rand der Markierung klicken und den Block bei gedrückter linker Maustaste verschieben, präsentiert Excel das Dialogfeld "Sollen die Inhalte der Zellen des Zielbereichs überschrieben werden?", sobald Sie die Maustaste loslassen. Bei einem Klick auf "Abbrechen" passiert allerdings gar nichts, die Aktion wird eben einfach abgebrochen. Einen recht praktischen Button "Nein, nicht überschreiben" bietet der Dialog aber nicht.

Sie brauchen dennoch keine temporären Hilfsspalten anzulegen, um Inhalte zu verschieben, ohne andere Zellen zu überschreiben. Mit der richtigen Tastenkombination funktioniert's:

Markieren Sie einfach die gewünschten Zellen, und ziehen Sie die Auswahl mit gedrückter linker Maustaste zum Zielbereich. Wenn Sie die Zellinhalte dort einfügen und die vorhandenen Zellen entsprechend nach rechts oder unten verschieben wollen, drücken Sie die <Shift>-Taste. Das Auswahl-Rechteck verwandelt sich nun in einen Balken, der Ihnen zeigt, in welche Richtung sich die Zellen nach dem Klick verschieben würden: Je nachdem, wohin Sie ihn ziehen, steht der Balken horizontal oder vertikal. Ein horizontaler Balken bewegt die am Ziel vorhandenen Zellen nach unten weiter, vertikal lässt er die Zellen nach rechts weiterwandern, sobald Sie die Maustaste loslassen. Wenn Sie statt <Shift> die <Strg>-Taste drücken, kopiert Excel die markierten Zellen an die gewünschte Position.

0 Kommentare zu diesem Artikel
716862