576910

Schnelle Systemdiagnose

20.11.2009 | 11:00 Uhr |

Sie benötigen eine Übersicht über die in einem PC verbaute Hardware, wollen aber kein zusätzliches Tool installieren.

Anforderung:

Anfänger

Zeitaufwand:

Mittel

Lösung:

Windows XP und Vista bringen standardmäßig das Programm Dxdiag mit, das Ihnen Informationen zum Typ der Hauptplatine, zur Größe des Haupspeichers sowie zu Grafikkarte und Soundsystem liefert. Zum Aufruf drücken Sie "Win-R", geben „dxdiag“ (ohne Anführungszeichen) ein und klicken auf „OK“. Nach einem Klick beispielsweise auf die Registerkarte „Anzeige“ sehen Sie nicht nur Infos über die Grafikkarte, Sie können auch einzelne Funktionen testen, etwa die 3D-Beschleunigung. Über die Schaltfläche „Alle Informationen speichern“ legen Sie die angezeigten Systemdaten in einer Textdatei ab und können diese dann in Ruhe analysieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
576910