2224956

Dieses Fotozubehör brauchen Sie auf Reisen

10.10.2016 | 15:01 Uhr |

Wer im Urlaub mit dem Fotoapparat unterwegs sein möchte, der sollte sich vorher gut ausrüsten.

Planen Sie beispielsweise einen Ski- oder einen Badeurlaub, kann ein wasserfestes Gehäuse nicht schaden, falls Ihre Kamera nicht ab Werk wasserfest ist. Nutzen Sie eine Kamera mit Wechselobjektiven, dann vergessen Sie die Sonnenlichtblenden nicht. Unabhängig von Ihrem Urlaubsort sollten Sie immer mindestens einen Reserveakku und eine zusätzliche Speicherkarte mitnehmen.

Nützlich sind darüber hinaus Reinigungstücher für Display und Objektiv – insbesondere wenn Sonnencreme im Spiel ist, kann dies schnell zu Fingerabdrücken führen. Mit einer Handschlaufe oder einem Schultergurt können Sie die Kamera sicher transportieren und haben außerdem bei Bedarf beide Hände frei. Für den längeren Transport empfehlt sich dagegen eine Kameratasche, die auch noch weiteres Zubehör wie beispielsweise ein Mini-Stativ aufnehmen kann. Letzteres nimmt nicht viel Platz ein und erweist sich gerade bei wenig Licht als sehr nützlich. Sind Sie mit dem Auto unterwegs, können Sie sich einen 12-Volt-Ladeadapter für den Zigarettenanzünder besorgen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2224956