1914079

Die Management Console – Alles unter einem Dach

21.03.2014 | 09:34 Uhr |

Windows Vista und 7 bringen ein mächtiges Werkzeug mit, das viele System, Netzwerk- und Verwaltungsaufgaben sehr erleichtert – die Management Console. So nutzen Sie sie.

Mit ihr können Sie beispielsweise schnell und übersichtlich Zugriffsberechtigungen setzen, Dienste verwalten und Sicherheitsrichtlinien bearbeiten.

So geht’s: Geben Sie ins Suchfeld über dem Windows-Button „mmc“ ein und drücken Sie Enter. Wenn Sie dies das erste Mal tun, dann erscheint ein leeres Fenster. Das füllen Sie mit Funktionen, indem Sie über „Datei -> Snap-In hinzufügen/entfernen“ die Verwaltungsinstrumente hinzufügen, die Sie gerade benötigen, also beispielsweise „Lokale Benutzer und Gruppen“ oder „Datenträgerverwaltung“.

Wichtig: Die Management Console steht nur in der Version Professional zur Verfügung (und gehört auch zur Enterprise-Ausgabe, die Großfirmen vorbehalten ist).

0 Kommentare zu diesem Artikel
1914079