12.12.2012, 11:29

Heinrich Puju

Datenverbrauch reduzieren

Android - E-Mail-Updates in den Griff bekommen

Android überprüft stets in gewissen Zeitintervallen das E-Mail-Konto, auch wenn man gerade gar nicht nachsieht. ©iStockphoto.com/juniorbeep

Android-Handys aktualisieren regelmäßig den Posteingang Ihres Mail-Kontos. Das kann unnötig Bandbreite kosten. Wir zeigen, wie Sie die Updates auf manuell umschalten.
Wer Bandbreite und Strom sparen will, sollte einen Blick auf die Android-Funktion zum Abrufen neuer E-Mails werfen. Das Zeitintervall für Mail-Aktualisierungen können Sie dabei selbst einstellen. Wenn Sie Ihren Mailabruf – beispielsweise im Ausland – aus Kostengründen komplett unterbinden wollen, können Sie die automatische Aktualisierung auch ausschalten.
Abruf-Frequenz: Tippen Sie im Menü „Alle Apps“ auf „Einstellungen ➞ Konten & Synchronisierung“. Nun tippen Sie auf das E-Mail-Konto, dessen Abrufhäufigkeit Sie ändern möchten und gegebenenfalls auf „Kontoeinstellungen“. Um zu verhindern, dass das E-Mail-Konto immer abgerufen wird, wenn Sie rasch etwas im Postfach Ihres Smartphones nachschauen wollen, schalten Sie „Automatisch synchronisieren“ oder „Beim Öffnen aktualisieren“ aus. Öffnen Sie nun die E-Mail-App, tippen Sie hier auf die Menütaste und auf „Einstellungen“ oder „Kontoeinstellungen“ und wählen Sie das E-Mail-Konto, dessen Abrufhäufigkeit Sie ändern wollen. Tippen Sie anschließend auf „Häufigkeit des E-Mail-Abrufs“ und stellen Sie danach die Aktualisierungshäufigkeit auf „Nie“. Abschließend bestätigen Sie mit der Zurücktaste.
Dieser Ablauf kann sich je nach Hersteller und Android-Version etwas unterscheiden, sodass Sie beispielsweise nach der Wahl des E-Mail-Kontos mittels „Senden und empfangen“ das Einstellungsmenü öffnen müssen, hier auf „Aktualisierungshäufigkeit“ tippen und anstatt der Einstellung „Nie“ den automatischen Abruf mit der Einstellung „Manuell“ stoppen. Wollen Sie nach dieser Konfiguration Mails manuell abrufen, öffnen Sie das Postfach, tippen direkt auf die Aktualisierungsschaltfläche oder – wenn diese nicht sichtbar ist – auf die Menütaste und auf „Aktualisieren“.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

1516667
Content Management by InterRed