1888937

Das optimale Gebot herausfinden

23.12.2014 | 11:31 Uhr |

Wer auf eBay ungewöhnliche Waren erstehen will, hat es oft schwer herauszufinden, wieviel der Artikel wert ist. Wer jedoch alte Auktionen einsehen kann, hat es schon leichter.

Sie überlegen, einen gebrauchten Artikel auf Ebay zu verkaufen, sind aber unsicher, ob sich der Aufwand überhaupt lohnt. Sie möchten also in etwa wissen, wie viel andere bereit sind, dafür zu bezahlen. Oder genau umgekehrt: Sie wollen auf einen Artikel bieten, wissen aber nicht, welchen Betrag Sie als Maximalgebot eingeben sollen. Schließlich wollen Sie auch nicht zu viel bezahlen.

Kurzum: Es wäre für Sie hilfreich zu erfahren, bei wie viel Euro in der Vergangenheit für das gleiche oder ein ähnliches Produkt der virtuelle Auktionshammer gefallen ist. Die Suchfunktion von Ebay liefert standardmäßig aber nur laufende Auktionen und keine beendeten. Die entsprechende Option „Beendete Angebote“ findet sich etwas unauffällig in der linken Spalte der Ergebnisliste einer Suchanfrage. Alternativ nutzen Sie die „Erweiterte Suche“, die Sie über den Link rechts neben dem blauen Button „Finden“ erreichen, und aktivieren dort die Option „Beendete Angebote“. In der EbayApp für iOS und in der für Android gelangen Sie zu dieser Einstellung, nachdem Sie eine Suchanfrage gestartet und danach auf „Eingrenzen“ getippt haben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1888937