Ccleaner

Mit Ccenhancer das System gründlicher reinigen.

Freitag den 08.02.2013 um 15:33 Uhr

von Heinrich Puju

Bildergalerie öffnen Ccleaner, Ccenhancer, System, reinigen, Reinigung, Optimierung
© istockphoto.com/fcafotodigital
Mit Ccleaner können Sie den PC aufräumen. Gründlicher wird die Reinigung mit dem Programm Ccenhancer, das Ccleaner um wertvolle Informationen erweitert.
So geht das Programm in Zukunft seiner Arbeit noch weitreichender und intensiver nach. Diese Programme brauchen Sie: Ccleaner , Gratis-Programm für Windows XP, Vista, 7 und Ccenhancer , Gratis-Programm für Windows XP, Vista, 7.

Im Zip-Archiv von Ccenhancer starten Sie die
Programmdatei, die Sie einfach mit einem Doppelklick ausführen, um
im Folgenden mit „Download Latest“ die Aktualisierungen zu
laden.
Vergrößern Im Zip-Archiv von Ccenhancer starten Sie die Programmdatei, die Sie einfach mit einem Doppelklick ausführen, um im Folgenden mit „Download Latest“ die Aktualisierungen zu laden.

Erweiterung: Installieren Sie – sofern noch nicht geschehen – Ccleaner aus dem Internet. Anschließend laden Sie ebenfalls aus dem Internet die Erweiterung Ccenhancer: Öffnen Sie daraufhin das Zip-Dateiarchiv, klicken Sie dann doppelt auf Ccenhancer und bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage. Im Dialogfenster von Ccenhancer klicken Sie nun auf „Download Latest“, wodurch automatisch die neuesten Aktualisierungen in der Datei „Winapp2.ini“ gespeichert werden.

Im Anschluss daran können Sie Ccleaner direkt neu starten und die erweiterten Regeln zum Einsatz bringen, indem Sie in den Registerkarten „Windows“ und „Anwendungen“ die Funktionen und Programme markieren, die Sie im Folgenden mit „Analysieren“ und (nach genauer Prüfung der Fundstellen!) mit „Starte CCleaner“ bereinigen.

Freitag den 08.02.2013 um 15:33 Uhr

von Heinrich Puju

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1593945