2195585

Bios-Setup auf dem Windows-Tablet aufrufen

23.09.2016 | 12:04 Uhr |

Im Bios-Setup ändern Sie CPU-Funktionen, die Bootreihenfolge oder das Verhalten von Peripheriegeräten. Bei einem PC drücken Sie eine Funktionstaste wie F2, um nach dem Rechnerstart die Bios-Einstellungen aufzurufen. Bei einem Windows-Tablet ohne Tastatur funktioniert das natürlich nicht.

Obwohl das Bios bei einem Tablet nur wenige Einstellungen bietet, ist es bisweilen trotzdem sinnvoll, es aufzurufen: Zum Beispiel, wenn Sie direkt von einem angeschlossenen USB-Stick booten wollen. Damit Sie das Bios-Setup aufrufen können, müssen Sie direkt nach dem Neustart eine bestimmte Tastenkombination drücken: Welche die richtige ist, unterscheidet sich je nach Hersteller und Tablet-Modell. Im Handbuch zum Tablet sollte die korrekte Kombination beschrieben sein.

Test: Microsoft Surface Pro 4 im Detail

In vielen Fällen führen folgende Tasten zum Ziel: Starten Sie das Tablet neu, und halten Sie gleichzeitig die Einschalttaste sowie diejenige Taste, mit der Sie die Lautstärke erhöhen.

Warten Sie, bis das Hersteller-Logo auf dem Bildschirm erscheint und lassen Sie dann die Tasten los. Nun kommen Sie ins Bootmenü, wo Sie einen Eintrag wie „Bios- Setup“ über die Cursor-Tasten oder direkt per Touchscreen auswählen. Eine andere erfolgversprechende Kombination ist, die Windows-Taste plus die Einschalt-Taste zu drücken.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2195585