2228746

Benutzer auf dem Familienrechner schnell abmelden

24.10.2016 | 09:35 Uhr |

Dieser Tipp verrät verschiedene Möglichkeiten, wie Sie sich schnellstmöglich abmelden, ohne den Rechner neuzustarten.

Wird ein Computer von mehreren Personen verwendet, ist es oft sinnvoller, sich lediglich bei Windows abzumelden, anstatt den Rechner komplett herunterzufahren. In Windows 10 gibt es dafür mehrere Möglichkeiten: Am schnellsten geht es mithilfe der Tastenkombination Windows­ L. Damit landen Sie direkt auf dem Anmeldebildschirm. Für den Fall, dass Sie sich gerade auf dem Desktop befnden, können Sie gleichfalls die Tastenkombination Alt­-F4 drücken. Es erscheint im Folgenden das Fenster „Windows herunterfahren“ mit einem Drop­downMenü, in dem Sie nun „Abmelden“ wählen. Auf Notebooks ist dieser Weg allerdings oft ein wenig umständlich, da die Funktionstasten zusätzlich mit Hardwarefunktionen belegt sind. Wenn Sie lieber mit der Maus arbeiten, dann öffnen Sie das Startmenü und klicken mit der linken Maustaste oben auf Ihr Profilbild. Windows zeigt Ihnen danach ein Kontextmenü mit dem Befehl „Abmelden“.

Windows-Tablet: So wechseln Sie den Benutzer

Eine weitere Möglichkeit, sich mit der Maus zu verabschieden, ist ein Rechtsklick auf den Start­-Button. Fahren Sie hierzu auf den Befehl „Herunterfahren oder abmelden“, sodass sich ein Kontextmenü mit dem Abmeldebefehl öffnet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2228746