18.04.2008, 16:08

Christian Remse

Aus der Trickiste

Gesperrte Youtube-Videos abspielen

Es nervt, wenn ein Video auf Youtube nicht in Deutschland verfügbar ist - umgehen Sie diese Blockade mit einem ganz einfachen Trick und spielen Sie Videos nun auch hochauflösend über Youtube ab.
Der inoffizielle Blogs für News und Tipps rund um Google Google Operating System zeigt, wie ein Nutzer Youtube Videos abspielt, obwohl diese in dem Land des Anwenders nicht verfügbar sind. Erscheint bei einem aufgerufenen Clip die Meldung "This video is not available in your country" - zu deutsch: "Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar" - kann der Nutzer diese Fehlermeldung umgehen, indem die 11-stellige Video ID "watch?v=VIDEOID" in der erscheinenden URL durch "v/VIDEOID" ersetzt. Beispiel: Ein für Deutschland gesperrtes Madonna-Video kann der Nutzer über diesen Link trotzdem abspielen.
Zudem sind einige Videos auf Youtube in höchauflösender Bildqualität verfügbar. Klickt der Nutzer auf den kleinen Bildschirm-Button am rechten unteren Rand des Video-Fensters, kann er zwischen dem Normal-Modus und dem Hochauflösenden-Modus hin- und herwechseln. Die Qualität macht sich vor allem im Vollbildmodus bemerkbar.
Über ein ähnliches Entsperrungs-Konzept, über das wir seinerzeit berichteten, ließen sich vor zwei Jahren Clips auf Google Video freischalten, die eigentlich nicht für Zuschauer in bestimmten Ländern - darunter Deutschland - zur Verfügung standen.
Kommentare zu diesem Artikel (1)
106474
Content Management by InterRed