1660678

Aufnahmen mit dem Entertain Programm Manager programmieren

25.04.2013 | 16:16 Uhr |

Die neueste Folge der Lieblingsserie, das Spiel des Vereins oder den lang erwarteten Spielfilm im Fernsehen: Wohl niemand mag seine Lieblingssendungen verpassen, bloß weil er mal wieder im Stau steht oder der Zug Verspätung hat.

Wenn sich die Heimkehr verzögert, sind alle im Vorteil, die in weiser Voraussicht den Videorecorder programmiert haben. Wer das vergessen hat, kann als T-Online-Kunde seinen „Entertain“-Festplattenrecorder von unterwegs programmieren. Möglich machen dies passende Apps für Android, iPhone und iPad wie auch Windows Phone. Auf diese Weise kann man aber nicht nur sekundenschnell Fernsehaufnahmen starten, sondern auch bis zu 14 Tage vorausplanen.

Aufzeichnung starten: Installieren Sie den kostenlosen Programm-Manager und starten Sie ihn dann. Um eine Sendung für die Aufnahme zu programmieren, tippen Sie auf „TV-Programm“. Nun wird Ihnen angezeigt, welche Sendungen in den Hauptsendern gerade laufen. Die Anzeige weiterer Sender können Sie im Einstellungen-Menü mit einem Tipp auf „Senderlisten („Eigene Senderliste) ➞ Senderauswahl“ einrichten.

Der Entertain Programm Manager hält T-Online-Kunden über das aktuelle Programm auf dem Laufenden. Sie können auf dem T-Entertain-Recorder daheim auch Aufnahmen starten.
Vergrößern Der Entertain Programm Manager hält T-Online-Kunden über das aktuelle Programm auf dem Laufenden. Sie können auf dem T-Entertain-Recorder daheim auch Aufnahmen starten.

Um eine Sendung aufzunehmen, tippen Sie diese in der Programmübersicht an und tippen anschließend auf den Aufnahmepunkt. Mit einem Tipp auf den dreifachen Aufnahmepunkt können Sie bei Serien vorgeben, dass sämtliche Folgen automatisch aufgenommen werden sollen.

TV-Inhalte aufnehmen, bearbeiten & umwandeln

Sofern Sie sich noch nicht angemeldet haben, werden Sie als Nächstes mit einem Login-Fenster aufgefordert, Ihre E-Mail-Adresse und das Kennwort einzugeben, mit denen Sie bei T-Online als Entertain-Kunde registriert sind. Markieren Sie nun mit einem Klick das Kontrollkästchen „Login speichern“, um sich diesen Zwischenschritt bei späteren Aufnahmeprogrammierungen zu ersparen. Bestätigen Sie die Verbindungsaufnahme zu Ihrem Festplattenrecorder per Tipp auf „Login“. Damit ist die Aufzeichnung programmiert.

Um auf das Aufnahmen-Menü des Festplattenrecorders zuzugreifen, beispielsweise um zu überprüfen, welche Aufnahmen programmiert und welche bereits aufgezeichnet wurden, öffnen Sie das Menü „Aufnahmen“. So können Sie unterwegs zwar geplante und gespeicherte Aufnahmen löschen, nicht aber die Aufnahmen abspielen.

Entertain Programm  Manager

 

Entertain Programm  Manager für Android.

Download

Entertain Programm Manager für iPhones.

Download

Entertain Programm Manager für Windows Phone.

Download

0 Kommentare zu diesem Artikel
1660678