718514

Auf Newsgroups mit Binärinhalten zugreifen

18.07.2003 | 13:45 Uhr |

Problem: Ich möchte auf Newsgroups mit Binärinhalten zugreifen. Mein Provider bietet mir jedoch nur den Zugang zu rein textbasierten Diskussionsgruppen.

Anforderung

Einsteiger

Zeitaufwand

Gering

Problem: Ich möchte auf Newsgroups mit Binärinhalten zugreifen. Mein Provider bietet mir jedoch nur den Zugang zu rein textbasierten Diskussionsgruppen.

Lösung: Das ist bei den meisten Internet-Providern so. Denn ein Newsserver mit Binärinhalten benötigt eine enorme Speicherkapazität, eine breite Internetanbindung und verursacht enorme Kosten für das übertragene Datenvolumen (Traffic). Vor den Kosten scheuen sich die meisten Provider. Daher haben sich andere Anbieter auf Binär-Newsgroups spezialisiert, etwa www.easynews.com . Für einen Preis von 9,98 Dollar können Sie den Dienst 30 Tage lang nutzen, beziehungsweise 6 Gigabyte an Daten herunterladen - je nachdem welches Limit Sie zuerst erreichen.

Besonders praktisch an Easynews.com: Sie haben die Wahl, ob Sie über ein Newsreader-Programm und das NNTP-Protokoll auf die Diskussionsgruppen zugreifen möchten, oder über eine Web-Oberfläche.

Egal, für welchen Newsserver-Betreiber Sie sich entscheiden, Sie sollten sich über eins im Klaren sein: Das Usenet, Überbegriff aller Newsgroups, ist ein offenes Netz, in das jeder beliebige Dateien hochladen kann. Daher finden sich in einigen Newsgroups auch illegale Dateien, die Sie von Gesetzeswegen her nicht herunterladen dürfen - auch wenn Dateinamen wie "Windows Longhorn Alpha" verführerisch klingen mögen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
718514