703970

Kostenlos an neue Versionen kommen

27.05.2009 | 11:00 Uhr |

Wenn Sie ein Antiviren-Programm kaufen, gilt die Lizenz in der Regel für ein Jahr. Erscheint innerhalb dieses Zeitraums eine neue Version der Software, etwa Norton Antivirus 2009 statt 2008, dann bekommen Sie diese neue Version kostenlos – allerdings oft nur auf Eigeninitiative.

Anforderung:

Anfänger

Zeitaufwand:

Mittel

Lösung:

Das kostenlose Upgrade auf die nächste Version gibt es seit Ende 2007 bei den meisten Antiviren-Herstellern. Doch weder Bitdefender Antivirus 2008 noch G-Data Antivirus 2008 noch Symantec Norton Antivirus 2008 machen Anstalten, Version 2009 zu installieren. Und das, obwohl diese jeweils schon vor Monaten erschienen ist. G-Data informierte die Anwender immerhin per Mail über die Möglichkeit, die neue Version manuell herunterzuladen und zu installieren. Allerdings kann man diese Nachricht leicht mit einer Werbemail verwechseln.

Das können Sie tun: Laden Sie manuell die neue Version herunter und installieren Sie diese. Achtung: Der Lizenz-Key soll laut Hersteller auch für die neuen Versionen funktionieren. Garantieren können wir das nicht. Bei Problemen hilft die Hotline des Herstellers weiter.

Wichtige Antiviren-Software-Hersteller:
Die Antiviren-Tools dieser Hersteller hatten wir im Vergleichstest. Bei allen Tools gibt’s neue Versionen während der Lizenzzeit gratis.

Hersteller

Internet

Avira (Antivir)

www.free-av.de

AVG Technologies

http://free.avg.de

Softwin

www.bitdefender.de

Frisk

www.f-prot.com

F-Secure

www.f-secure.de

G-Data

www.gdata.de

Kaspersky

www.kaspersky.de

Symantec (Norton)

www.symantec.de

Panda Security

www.pandasecurity.com

Ikarus

www.ikarus.at

0 Kommentare zu diesem Artikel
703970