1570232

Akkutemperatur über geheimes Handy-Statusmenü abrufen

04.02.2013 | 11:24 Uhr |

Mitunter möchte man gerne wissen, was sich unter der attraktiven Oberfläche von Geräten tut. Bei Android gibt es hierfür einen Code, der das Tor ins verborgene Testmenü öffnet.

Statistiken abfragen: Um das verborgene Testmenü aufzurufen, tippen Sie auf das Telefonsymbol und schalten die Anzeige der Telefontastatur ein. Dann tippen Sie auf der Tastatur die Zeichenfolge *#*#4636#*#* ein. Ohne weitere Bestätigung öffnet dieser Code das Testmenü, über dessen Menüeinträge sich Informationen zu Gerät, Stromversorgung und Nutzung abrufen lassen. Hierfür tippen Sie die Menüpunkte an. Um von Untermenüs ins Hauptmenü oder in den normalen Telefonmodus zurückzukehren, tippen Sie auf dem Gerät die Rücktaste an.

In den Akkuinformationen finden Sie beispielsweise die aktuelle Akku-Temperatur.
Vergrößern In den Akkuinformationen finden Sie beispielsweise die aktuelle Akku-Temperatur.

In den „Akkuinformationen“ erfahren Sie, wie warm die Batterie ist. Ein heißer Akku ist oft die Folge von intensiven Anwendungen wie Navigation oder intensiver E-Mail-Synchronisation. In der „Nutzungsstatistik“ sehen Sie, welche Anwendungen in Betrieb waren. Verbindungsdaten zum drahtlosen Netzwerk erhalten Sie in den Untermenüs von „Wi-Fi information“. Einstellungsänderungen sollten Sie nur mit genauen Kenntnissen vornehmen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1570232