Android-App

GMX-Postfach komfortabel von unterwegs verwalten

Dienstag, 15.01.2013 | 11:26 von Heinrich Puju
Fotostrecke GMX, Android, E-Mail, mobil
© istockphoto.com/Sashkinw
E-Mails sorgen für rasche Kommunikation. Gut, wenn nicht nur die Nachrichten regelmäßig abgeholt werden, sondern alle Postfachordner auf dem neuesten Stand sind.
Wer ein GMX-Postfach besitzt, kann seine Post mit der App GMX Mail verwalten. Die Einrichtung ist zudem einfach: GMX-E-Mail-Adresse und Kennwort genügen.

Einrichtung: Starten Sie Google Play mit „Alle Apps ➞ Play Store“, suchen Sie dann durch Antippen des Lupen-Symbols nach GMX, und tippen Sie daraufhin auf GMX Mail, um die App mit „Download ➞ Akzeptieren/Herunterladen ➞ Öffnen“ zu installieren und in Betrieb zu nehmen. Für die Einrichtung müssen Sie den Endbenutzer-Lizenzvertrag akzeptieren. Geben Sie in die entsprechenden Felder „email“ und „Passwort“ Ihre GMX-E-Mail-Adresse und das entsprechende Kennwort ein und bestätigen Sie mit „Anmelden“.

In den Kontoeinstellungen der GMX-Mail-App lässt sich mit
einem Tipp auf „Signatur“ die automatische Fußzeile verändern, um
beispielsweise dort Ihre Handynummer anzugeben.
Vergrößern In den Kontoeinstellungen der GMX-Mail-App lässt sich mit einem Tipp auf „Signatur“ die automatische Fußzeile verändern, um beispielsweise dort Ihre Handynummer anzugeben.

Nachdem die Einrichtung des Kontos abgeschlossen ist, können Sie im Feld „Ihr Name“ festlegen, unter welchem Namen die E-Mails verschickt werden sollen, beispielsweise nur mit Vornamen oder Spitznamen, wenn Sie das GMX-Konto ausschließlich für die Kommunikation mit Ihren Freunden verwenden. Zudem können Sie noch festlegen, ob die Kontakte aus dem GMX-Adressbuch übernommen werden sollen. Bestätigen Sie die Einstellung mit einem Tipp auf „Fertig“.

Verwaltung: Nun sehen Sie die Ordner auf dem Smartphone, in denen Sie Ihre E-Mail bei GMX verwalten. Änderungen, die Sie hier vornehmen, wie das Löschen überflüssiger Mails, werden online bei GMX umgesetzt. Um die Konfiguration Ihres GMX-Kontos zu ändern, tippen Sie auf die Android-Menütaste und danach auf „Kontoeinstellungen. Wenn Sie nicht allen Adressaten mitteilen möchten, dass Sie gerade unterwegs sind, sollten Sie mit einem Tipp auf „Signatur“ die Zeile ändern, die automatisch an jede E-Mail angehängt wird.

Sinnvoll sind hier Ihr Name und Ihre Telefonnummer. Die Angabe einer Mobilnummer sagt noch nichts darüber aus, wo Sie sich befinden, und Sie sind doch für dringende Rückfragen erreichbar. Bestätigen Sie abschließend die Änderung mit „OK“. Und wenn Sie das Abrufintervall der E-Mails ändern möchten, tippen Sie auf „Häufigkeit der E-Mail-Abfrage“. Standardmäßig ist diese auf „30 Minuten“ eingestellt. Sie können die Einstellung aber auch verlängern und bei Bedarf – zum Beispiel wenn Sie eine dringende Nachricht erwarten – in der Befehlszeile der GMX-App rechts unten das Aktualisierungssymbol antippen.

Dienstag, 15.01.2013 | 11:26 von Heinrich Puju
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1535054