760929

Mit Office Web Apps die Büro-Suite immer mit dabei

Sie haben bereits Ihre Dateien, Kontaktdaten und persönliche Kommunikation in der Cloud? Dann ist Office Web Apps das Richtige für Sie: Auch die wichtigsten Funktionen aus Microsoft Office verwenden Sie bequem und kostensparend online.

Die beiden wichtigsten Anwendungen für Benutzer von Computern sind unangefochten Word und Excel. Microsofts Office Web Apps bietet diese Office-Programme kostenlos als Online-Anwendungen an, ergänzt durch PowerPoint und OneNote. Voraussetzung dafür ist lediglich, dass Sie eine Windows-Live-ID besitzen und SkyDrive nutzen . Von da aus öffnen Sie Ihre Dateien und speichern sie auch wieder dort.

Die Funktionen der Online-Versionen sind der Online-Bearbeitung angepasst, bietet also nicht ganz so viele Möglichkeiten wie das klassische Microsoft Office. Für die meisten Zwecke sind sie jedoch durchaus ausreichend. Für Teams und Projektgruppen bieten die Office Web Apps den Vorteil, dass es für die gemeinsam bearbeiteten Dokumente unerheblich ist, wer welche Office-Version verwendet. Office Web Apps unterstützt die neuesten Formate aus Office 2010, aber auch die herkömmlichen älterer Versionen. Die Oberfläche entspricht der von Office 2010: Wer also bereits Office 2010 oder den Vorgänger Office 2007 verwendet, findet sich sofort zurecht.

Für die Arbeit mit Office Web Apps verwenden Sie am besten Internet Explorer 9 . Seine neue Javascript-Engine mit dem Codenamen „Chakra“ bietet die notwendige Performance um Web-Anwendungen fast genauso flüssig laufen zu lassen als wären es lokal installierte Programme.


 

0 Kommentare zu diesem Artikel
760929