02.09.2012, 15:02

Christina DesMarais

Facebook ausreizen

22 Facebook-Apps für clevere Nutzer

22 coole Facebook-Apps für clevere Nutzer

Es gibt über neun Millionen Facebook-Apps – aber welche lohnen sich wirklich? Wir stellen 22 wirklich gute Apps vor: Für Unternehmer, Hobbyfotografen und Privatanwender.
Die folgenden Facebook-Apps sind entweder ungemein beliebt bei einem Großteil der Facebook-Nutzer und/oder bemerkenswert nützlich oder spaßig. Alle hier vorgestellten Apps existieren in einer kostenlosen Version, die Bezahlfassungen liefern entsprechend mehr Funktionen. Viel Spaß beim Ausprobieren!
1) Viddy
Wie eine Art Instagram für Videos lässt Viddy. Sie 15-sekündige Videos hochladen, stellt visuelle Filter und individuelle Overlays zur Verfügung und lässt Sie Ihre Kreationen auf Twitter, Facebook und YouTube mit anderen teilen. Erst kürzlich veröffentlichte Viddy seine Facebook-Chronik, seitdem gehen die Nutzerzahlen durch die Decke. Mittlerweile nutzen über vier Millionen Menschen den Dienst und jeden Tag kommen rund 100.000 Neuanmeldungen hinzu.
2) Socialcam
In heftiger Konkurrenz zu Viddy steht Socialcam, eine in Facebook integrierte iPhone-App, die immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Allein in den vergangenen Tagen sollen die Nutzerzahlen laut Gerüchten die 10-Millionen-Marke geknackt haben. In letzter Zeit veröffentlichte der Konzern auch einige Updates. Videos beginnen nun beispielsweise zu laden, wenn man darüberfährt und spielen dann automatisch im normalen Feed der App ab, statt in einem separaten Fenster.
3) Magisto
Ein weiteres nützliches, aber weniger bekanntes, Tool zum Teilen von Videos ist Magisto Magisto. Die App nutzt Computer-Vision-Technologie, um einige Minuten Ihres Videomaterials zu analysieren. Dabei sucht es die besten Szenen heraus, stabilisiert das Bild, entfernt Störgeräusche und fügt Musik, Effekte und Übergänge hinzu. Hat Magisto die Arbeiten an Ihrem Video-Meisterwerk beendet, können Sie Facebook Connect nutzen, um Gesichter von Freunden zu markieren. Anschließend dürfen Sie den Film auf Twitter, Facebook und YouTube veröffentlichen, oder ihn per E-Mail versenden. Zwar ist Magisto nichts für Liebhaber von künstlerischen Details, dafür aber ideal für Leute, die Spaß am Erstellen von Videos haben, sich aber nicht stundenlang mit komplizierter Video-Software auseinander setzen wollen. Magisto lässt sich seit neuestem übrigens auch als Sektion in die eigene Chronik integrieren.
4) Wix
Das Wix-Facebook-Widget hilft Ihnen dabei, Ihre Hobby- oder Unternehmens-Webseite professionell und großartig aussehen zu lassen. Dazu stellt Wix zahlreiche Templates, Grafiken, Animationen, Menüs und mehr zur Verfügung. Mehr als 200.000 Menschen sind derzeit offiziell Facebook-Fans von Wix und es werden täglich mehr ist aber auch kein Wunder, denn Wix ist völlig kostenlos.
 
 
5) ContactMe
Auch ContactMe bietet einen Weg, Ihre Firmen-Webseite zu verbessern, indem die App ein Kontaktformular einfügt, mit dem Hilfesuchende auf Ihrer Seite schnell und unkompliziert Gehör finden. Das höchst anpassungsfähige Tool lässt Sie darüber bestimmen, welche Teil-Methoden Ihre Nutzer anwenden und auf welche soziale Medien sie direkt verlinken dürfen. Gegen eine Gebühr lässt sich außerdem das ContactMe-Logo entfernen und Sie erhalten eine Textnachricht, sobald jemand ein Kontaktformular abschickt.
6) RSS Graffiti
Sie möchten Inhalte von Ihrer Webseite oder Ihrem Blog automatisch mit Ihrem Facebook-Profil, Fan-Seiten und Gruppen teilen? RSS Graffiti ist eine besonders beliebte App für diesen Zweck, mit der sich mehrere RSS/ATOM-Feeds auf Ihren Seiten veröffentlichen lassen. Version 2.0 wurde erst kürzlich veröffentlicht und wird mittlerweile von über 1,5 Millionen Nutzern monatlich verwendet.
7) Pinterest
Wahrscheinlich würden Sie diese Anwendung am ehesten in den Bereich "Blickfang" einordnen. Wenn Ihr Unternehmen allerdings Produkte verkauft, die sich visualisieren lassen, macht es absolut Sinn, die extreme Beliebtheit von Pinterest für Ihre Zwecke zu nutzen. Die Seite, die auch mit Facebook interagiert, richtet sich vor allem an begeisterte Online-Shopper und verfügt über einen "Geschenke"-Reiter, der die Nutzer Artikel nach ihrem Preis sortieren lässt. Zudem ist Pinterest ein hervorragendes Medium, um die Bindung zu Ihren Fans zu verstärken. So hat es der bekannte News-Blog Mashable etwa geschafft, mehr als 24.000 neue Facebook-Fans zu gewinnen, seit er im Dezember 2011 der Pinterest-Plattform beigetreten ist.
8) Aviary
Facebook machte erst kürzlich Schlagzeilen, als der Konzern Instagram für eine Milliarde US-Dollar kaufte. Dabei können doch so viele andere Apps ebenso schnell echte Kunstwerke aus Ihren Fotos machen. Zum Beispiel Aviary Pinterest: Seine Facebook-App gibt Nutzern Editier-Werkzeuge an die Hand, Foto-Effekte und Sticker. Nutzer können Fotos direkt in ihrem Facebook-Account editieren, Bilder aus bestehenden Alben bearbeiten und Aviary speichert die neuen Werke automatisch in einem speziellen "Aviary"-Album. In seinem letzten Update fügte Aviary zudem ein individuelles Zuschneide-Werkzeug hinzu, das Sie unter anderem Ihr perfektes Chronik-Titelbild zuschneiden lässt.
9) Kaptur
Wenn Sie schon mal eine Gruppenreise unternommen haben, oder auf einer Veranstaltung mit vielen Leuten anwesend waren und später die Fotos aller Beteiligten sammeln möchten, ist Kaptur Ihr ideales Werkzeug. Die App benutzt Alben-Titel, Beschreibungen und Tags direkt von Facebook, um Fotos von unterschiedlichen Leuten zu bestimmten Veranstaltungen ausfindig zu machen. Wenn Sie auf einzelne Fotos klicken, benutzt Kaptur einen speziellen Algorithmus, um ähnliche Bilder zu finden und legt auf Wunsch ein neues Album an, das Sie wahlweise bearbeiten, in eine Dia-Show mit Hintergrundmusik verwandeln oder in ein Fotobuch transformieren können. Kaptur ist besonders beliebt für Hochzeitsfoto-Sammlungen, denn frisch Vermählte finden so relativ einfach alle Fotos und Videos, die Verwandte von ihnen möglicherweise ins Netz gestellt haben.
10) StumbleUpon
Seit Jahren schon benutzen die Leute StumbleUpon, um neue, interessante Inhalte im Web aufzustöbern. Erst kürzlich veröffentlichte der Web-Dienst aber eine handliche Facebook-Integration; jedes Mal, wenn Sie nun eine Seite liken, einem neuen Channel folgen oder Stumbler benutzen, werden Ihre Facebook-Freunde davon erfahren. Um mitzumachen, reicht ein Besuch in Ihren StumbleUpon-Einstellungen. Hier verbinden Sie Ihren StumbleUpon-Account entweder direkt mit Facebook, oder Sie entscheiden, dass Ihre Aktivitäten Ihrer Chronik hinzugefügt werden sollen.
 
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 2
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

1484472
Content Management by InterRed