726757

Zwischenablage: Ein Vollbild-Screenshot in Paintbrush

Wer den kompletten Bildschirminhalt in Windows 3. x verewigen will, tut das mit der -Taste oder mit -< Druck> für das aktive Fenster. Besitzen Sie keine spezielle Mal-oder Grafik-Software, müssen Sie jetzt mit Paintbrush auskommen.

Anforderung

Einsteiger

Zeitaufwand

Mittel

Windows 3.1x: Wer den kompletten Bildschirminhalt in Windows 3. x verewigen will, tut das mit der <Druck>-Taste oder mit <Alt>-< Druck> für das aktive Fenster. Besitzen Sie keine spezielle Mal-oder Grafik-Software, müssen Sie jetzt mit Paintbrush auskommen.

Über <Strg>-< V> fügen Sie das Bild hier ein. Problematisch ist dabei, daß der komplette Bildschirminhalt nicht in das aktive Paintbrush-Fenster paßt und die nicht sichtbaren Teile abgeschnitten werden. Sie müssen also zunächst über "Ansicht, Verkleinern" Platz schaffen, zweimal (!) "Bearbeiten, Einfügen" ausführen und anschließend die "Ansicht" wieder "Vergrößern".

0 Kommentare zu diesem Artikel
726757