177318

Windows schneller starten per Caps-Lock-Taste

03.08.2010 | 11:51 Uhr |

Wenn der Windows-Start ewig dauert, sind wahrscheinlich zu viele Programme installiert, die ganz oder teilweise beim Windows-Start mitgeladen werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Windows-Autostart-Einträge anpassen und ein zweites Startprofil erstellen: Eins für den schnellen Start und eins bei dem alle Autostart-Komponenten geladen werden.

Schritt 1: Alle Programme, die Sie nicht regelmäßig brauchen, sollten Sie komplett aus dem „Autostart“-Ordner und der Windows-Registrierungsdatenbank entfernen. Das beste Werkzeug dafür ist das englischsprachige Programm Autoruns . Nachdem Sie das Programm gestartet haben, sehen Sie auf der Registerkarte „Everything“ alles, was beim Windows- Start automatisch aufgerufen wird.

Aktivieren Sie unter „Options“ zunächst „Hide Microsoft and Windows Entries“ und „Verify Code Signatures“. Auf diese Weise blenden Sie die Einträge von Programmen und Diensten aus, die Windows dringend benötigt. Entfernen Sie dann per Mausklick den Haken vor jedem Eintrag, den Sie entweder ganz entfernen oder in das alternative Autostart-Profil übertragen möchten. Sind alle gewünschten Einträge abgeschaltet, lassen Sie das Autoruns-Fenster noch geöffnet

PC-WELT-CapsRun
Vergrößern PC-WELT-CapsRun
© 2014

Schritt 2: Mit dem Programm PC-WELT-CapsRun legen Sie ein erweitertes Autostart-Profil für Windows an. Die Programme, die dort eingetragen sind, werden nur dann automatisch gestartet, wenn nach der Windows-Anmeldung die Feststelltaste (Caps-Lock) aktiv ist. Um das Zweitprofil mit Autostart-Einträgen zu füllen, starten Sie PC-WELT-Caps-Run.exe. Über „Hinzufügen“ binden Sie Programme ein, deren Einträge Sie zuvor aus dem normalen Autostart genommen haben. Den Pfad zu den zuvor deaktivierten Programmen finden Sie über das Tool Autoruns in der Spalte „Image Path“. Nachdem Sie alle gewünschten Einträge in PC-WELT-CapsRun eingefügt haben, klicken Sie auf „Aktivieren“, um PC-WELT-CapsRun als Autostart-Programm festzulegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
177318