Wake on LAN

Zugriff auf den PC zuhause mit Fernwartungs-Software

11.04.2012 | 10:45 Uhr | Daniel Behrens

Fernzugriff kostenlos mit Teamviewer
Vergrößern Fernzugriff kostenlos mit Teamviewer

Jetzt können Sie zwar Ihren PC aus der Ferne einschalten, aber noch nicht darauf zugreifen. Für diesen Zweck muss auf dem Rechner eine Fernwartungs-Software installiert sein, die automatisch mit Windows startet. Empfehlenswert sind die für private Nutzung kostenlosen Programme Teamviewer und LogMeIn Free .

Teamviewer bietet nicht nur Zugriff auf den Desktop, sondern auch auf die Festplatte des PCs zuhause - diese Funktion gibt es bei LogMeIn nur in der kostenpflichtigen Pro-Version. Tipps und Tricks zu Teamviewer finden Sie im Ratgeber „ Teamviewer 7 – Fernwartung und Fernzugriff leicht gemacht “. Teamviewer gibt es übrigens auch als App fürs iPhone & iPad und für Android-basierte Smartphones . Von LogMeIn stehen kostenpflichtige Apps für iPhone und Android zur Verfügung.

778821