687209

Zoom dauerhaft speichern

Anders als der Internet Explorer vergisst Mozilla die Einstellung für den Text-Zoom, sobald Sie den Browser schließen. Die PC-Welt erklärt, wie Sie Mozilla dazu überreden, den einmal eingestellten Wert immer zu verwenden.

Anforderung:

Einsteiger

Zeitaufwand

Niedrig

Problem:

Anders als der Internet Explorer vergisst Mozilla die Einstellung für den Text-Zoom, sobald Sie den Browser schließen.

Lösung:

In Mozilla ist der Text-Zoom nur als temporäres Werkzeug gedacht. Um den Text auf Web-Seiten dauerhaft größer darzustellen, müssen Sie die Einstellungen für die Schriftarten verändern. Rufen Sie dazu den Konfigurationsdialog unter "Bearbeiten, Einstellungen" auf, und wechseln Sie dort zu "Erscheinungsbild, Schriftarten". Sie müssen nun nicht alle Schriftarten größer stellen – es reicht völlig, der Option "Minimale Schriftgröße" beispielsweise den Wert 16 zu geben. Jeder Text, egal auf welcher Seite und egal, was die jeweilige Seite vorgibt, wird nun mindestens mit dieser Größe dargestellt. Auf diese Weise erhalten Sie den gleichen Effekt, als ob Sie alle Seiten mit Text-Zoom betrachten würden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
687209