108562

Zone Labs: Gratis-Tool zum Schutz für Instant Messenger

14.08.2003 | 13:30 Uhr |

Wie angekündigt haben die Entwickler der beliebten Firewall "Zone Alarm", Zone Labs, ihre Sicherheitslösung zum Schutz für Instant Messaging veröffentlicht: Imsecure. Neben der 19.95 Dollar teuren Vollversion (Lizenzkosten für einen Nutzer) hat die Firma auch die für den privaten Gebrauch kostenlose - und im Funktionsumfang abgespeckte - Fassung zum Download bereitgestellt.

Wie angekündigt haben die Entwickler der beliebten Firewall "Zone Alarm", Zone Labs, jetzt ihre Sicherheitslösung zum Schutz für Instant Messaging veröffentlicht: Imsecure. Neben der 19,95 Dollar teuren Vollversion (Lizenzkosten für einen Nutzer) hat die Firma auch die für den privaten Gebrauch kostenlose - und im Funktionsumfang abgespeckte - Fassung zum Download bereitgestellt.

Die verschiedenen Ausführungen hören auf die Bezeichnungen "Imsecure Pro 1.0" respektive "Imsecure 1.0" - beide als Build 1.0.0.0.Das Tool klinkt sich zwischen den Instant Messaging-Client und das Netzwerk und überwacht fortan den Nachrichten-Verkehr - dabei nutzt das Tool einen Winsock2 LSP (Layered Service Provider). Zone Labs hat dazu folgende graphische Darstellung veröffentlicht:

Quelle: www.zonelabs.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
108562