726618

Zellinhalte verbergen

Problem: Sie wollen den Inhalt von Zellen in einer Excel-Tabelle beim Ausdruck verbergen. Wenn es sich dabei um ganze Zeilen oder Spalten handelt, lassen sich die entsprechenden Bereiche einfach ausblenden. Aber was können Sie tun, wenn Sie nur den Inhalt einzelner Zellen verbergen wollen? PC- Welt verät es Ihnen.

Anforderung

Einsteiger

Zeitaufwand

Gering

Problem: Sie wollen den Inhalt von Zellen in einer Excel-Tabelle beim Ausdruck verbergen. Wenn es sich dabei um ganze Zeilen oder Spalten handelt, lassen sich die entsprechenden Bereiche einfach ausblenden. Aber was können Sie tun, wenn Sie nur den Inhalt einzelner Zellen verbergen wollen?

Lösung: Zu diesem Zweck läßt sich ein benutzerdefiniertes Zahlenformat einsetzen. Der Inhalt der Zellen ist dann weder auf dem Bildschirm noch auf einem Ausdruck zu sehen. Sie können ihn aber selbstverständlich weiterhin in der Bearbeitungsleiste sehen, solange die Zelle markiert ist. Markieren Sie die betreffenden Zellen, und klicken Sie mit der rechten Maustaste. Wählen Sie aus dem Kontextmenü der Datei den Eintrag "Zellen formatieren", und wechseln Sie auf die Registerkarte "Zahlen". Wählen Sie unter "Kategorie" den Eintrag "Benutzerdefiniert". Unter "Typ" tippen Sie ";;;" (ohne Anführungszeichen) ein. Nach der Bestätigung ist der Inhalt der Zellen, die dieses Zahlenformat verwenden, nicht mehr sichtbar. Selbstverständlich können Sie dieses Zahlenformat - wenn Sie es einmal definiert haben - nachträglich auch für andere Zellen verwenden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
726618