97188

Yast, Smart, Zen & Co.: Software installieren unter Suse Linux

20.08.2007 | 08:30 Uhr |

Die Entwickler von Suse Linux haben an der Paketverwaltung gefeilt. Neben Yast stehen Ihnen mit dem Zen-Updater und Smart nun noch zwei weitere Paketmanager zur Verfügung.

Nach der Installation von Suse Linux 10.1 haben Sie zwar schon jede Menge Anwendungen auf Ihrem Rechner, aber noch längst nicht alles, was die DVD zu bieten hat. Und das Internet hält ebenfalls eine riesige Auswahl an Software-Paketen bereit, mit denen Sie Ihr System erweitern können.

Wenn Sie MP3-Dateien abspielen möchten, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als Pakete nachzurüsten, denn aus lizenzrechtlichen Gründen fehlen der Distribution solche Codecs. Sie müssen die gewünschte Software aber nicht einzeln herunterladen und installieren:

Die Paketmanager Zen, Yast und Smart bieten Ihnen dafür eine bequeme grafische Oberfläche, in der Sie im umfangreichen Software-Angebot stöbern und die gewünschten Programme per Mausklick zur Installation auswählen können. Abhängigkeiten der Software-Pakete untereinander lösen die Tools dabei automatisch auf.

0 Kommentare zu diesem Artikel
97188