40270

Xeron Sonic Pro 888TMX

09.09.2002 | 14:54 Uhr |

Dieses Notebook ist besser als viele Desktop-Rechner ausgestattet.

Besser ausgestattet - und teurer - als viele Desktop-Rechner lässt sich das Sonic Pro kaum noch als mobil bezeichnen.

Ganz auf Desktop trimmt Xeron das Sonic Pro 888TMX: Das beginnt beim Prozessor, dank dem das Notebook im Leistungstest mit 390 Punkten einen neuen Temporekord aufstellte. Ebenfalls in der Spitzengruppe liegen die 143,7 Bilder pro Sekunde im 3D-Test (Note Geschwindigkeit: 1,0). Auch bei der Ausstattung geht Xeron mit TV-Karte, 4-Port-Ethernet-Switch und abnehmbarem MP3-Player in die Vollen. Dazu gibt's noch 4 USB-Ports (Note Ausstattung: 1,0). Die Kehrseite der Medaille: ein sehr lauter Netzteil-Lüfter und eine schwache Akkulaufzeit von 2:02 Stunden (Note Akkulaufzeit: 4,1).

Die Tastatur mit 102 Tasten und abgesetztem Ziffernblock würde sich auch an einem Desktop gut machen (Note Handhabung: 2,8). Dafür enttäuschte das Display mit schlechter Farbdarstellung, der Kontrast war aber okay. Mit 5,5 Kilogramm Gewicht taugt das Sonic Pro eher zum Fitnesstraining als zum mobilen Einsatz (Note Ergonomie: 3,3). Die Hotline (0700/30011111) war sehr gut. Xeron gibt 24 Monate Garantie (Note Service: 3,1).

Ausstattung: Intel Pentium 4 2,4 GHz; 512 MB DDR-SDRAM; 15,7-Zoll-TFT-Display (1280 x 1024 Pixel; 16,8 Mio. Farben). Windows XP Pro (installiert); Grafikchip ATI Mobility Radeon 7500 (64 MB DDR-SGRAM); Festplatte: 38.158 MB (formatiert); Kombilaufwerk Teac DW-28E (DVD/CD-R/CD-RW: 8fach); Diskettenlaufwerk.

Technische Daten: Hersteller/Produkt: Xeron Sonic Pro 888TMX; Prozessor: Intel Pentium 4 2,4 GHz; Hauptspeicher (installiert/maximal): 512 / 1024 MB DDR-SDRAM PC2100; Festplatte (formatiert): Toshiba MK4018GAP (38.158 MB); Laufwerke: Kombilaufwerk Teac DW-28E (DVD/CD-R/CD-RW: 8fach); Diskettenlaufwerk; Grafikchip: ATI Mobility Radeon 7500 (64 MB DDR-SGRAM); Soundsystem: Audiochip Avance AC97-Codec; 2 Lautsprecher; Mikrofon-, kombinierter Kopfhörer- und S/P-DIF- sowie Line-in-Anschluss; Aufnahmefunktion; abnehmbarer MP3-Player mit SD-Card-Schnittstelle; Kommunikation: V.90-Modem; 10/100-MBit/s-Netzkarte; Display: 15,7-Zoll-TFT; 1280 x 1024 Bildpunkte; 16,8 Mio. Farben; Akku: Lithium-Ionen; 89 Wh; Tastatur: 102 Tasten; 3 Zusatztasten; Touchpad mit 2 Tasten und 1 Scrollkreuz; Schnittstellen: 2 PC-Card Typ II (Cardbus); 1 seriell; 1 parallel; 1 VGA; 1 Infrarot; 1 PS/2; 1 TV-out (S-Video); 4 USB; 1 Firewire; 1 RJ11; 5 RJ45 (1+ 4-Port-Switch); 1 Antenneneingang (koaxial); 1 Memory-Stick; Software: Treiber-CD; Aver TV-Studio 4.2 (TV-Software); Intervideo Win DVD 2000 (DVD-Player-Software); Gewicht: 5495 Gramm; Abmessungen: 36 x 29,5 x 5,4 Zentimeter

Hersteller/Anbieter

Xeron

Weblink

www.xeron.de

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

rund 3960 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
40270