167178

Xeron Sonic Grafx

20.02.2003 | 15:08 Uhr |

Das Notebook überzeugte in allen Test-Disziplinen.

Das Notebook überzeugte in allen Test-Disziplinen und ist für die gebotene Leistung günstig.

In das vom taiwanischen Hersteller Mitac gefertigte Basissystem baut Xeron einen mobilen Pentium 4 ein. Damit erreichte das Notebook im PC-WELT-Leistungstest 347 Punkte - sehr gut. Auch für Spieler ist das Mobilgerät aufgrund von 167 Bildern pro Sekunde im 3D-Test interessant (Note Geschwindigkeit: 1,4). Die große Festplatte und das Kombilaufwerk sind die Höhepunkte der guten Ausstattung. Erwähnenswert bei den Schnittstellen sind 4 USB-2.0-Ports und 1 Reader für Speicherkarten (Note Ausstattung: 1,8). Beeindruckend war die Laufzeit im Dauertest mit 4:03 Stunden (Note Akkulaufzeit: 1,6).

Die Tastatur lag stabil auf und war beim Tippen recht leise - der Druckpunkt überzeugte aber nicht (Note Handhabung: 2,4). Die große Helligkeit des Displays fiel vor allem am unteren Rand ab. Ansonsten verdiente es sich bis auf den schlechten vertikalen Blickwinkel gute Noten. Bei ruhendem Desktop war der Lüfter mit 0,5 Sone recht leise, unter Last lärmte er aber zeitweise mit 2,9 Sone (Note Ergonomie: 2,5). Xeron bietet 24 Monate Garantie und eine recht gute Hotline unter 0700/30011111 (Note Service: 3,1).

Ausstattung: Intel Pentium 4-M 2 GHz; 512 MB DDR-SDRAM; 15-Zoll-TFT-Display (1400 x 1050 Pixel; 16,8 Mio. Farben). Windows 2000 (installiert); Grafikchip Nvidia Geforce 4 420 Go (32 MB DDR-SDRAM); Festplatte: 57.255 (formatiert); Kombilaufwerk Teac DW-224E (DVD/CD-R/CD-RW: 8-/24-/10fach).

Technische Daten: Hersteller/Produkt: Xeron Sonic Grafx ; Prozessor: Intel Pentium 4-M 2 GHz; Hauptspeicher (installiert/maximal): 512 / 1024 MB DDR-SDRAM PC2100; Festplatte (formatiert): Toshiba MK6022GAX (57.255 MB); Laufwerke: Kombilaufwerk Teac DW-224E (DVD/CD-R/CD-RW: 8-/24-/10fach) ; Grafikchip: Nvidia Geforce 4 420 Go (32 MB DDR-SDRAM); Soundsystem: Audiochip Avance AC97-Codec; 2 Lautsprecher; Mikrofon- und Kopfhöreranschluss; Aufnahmefunktion; Kommunikation: V.90-Modem; 10/100-MBit/s-Netzkarte; Display: 15-Zoll-TFT; 1400 x 1050 Bildpunkte; 16,8 Mio. Farben; Akku: Lithium-Ionen; 89 Wh; Tastatur: 88 Tasten; 4 Zusatztasten; Touchpad mit 2 Tasten; Schnittstellen: 1 PC-Card Typ II (Cardbus); 1 parallel; 1 VGA; 1 Infrarot; 1 PS/2; 1 TV-out (S-Video); 4 USB 2.0; 1 Firewire; 1 RJ11; 1 RJ45; 1 Reader für Multimedia-, SD-, Smartmedia-Karten sowie Memory Stick; Software: Treiber-CD; Gewicht: 3310 Gramm; Abmessungen: 33,5 x 28,5 x 4 Zentimeter

Hersteller/Anbieter

Xeron

Weblink

www.xeron.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 2250 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
167178