Word-Dokumente per Klick nebeneinander anordnen

Sie haben mehrere Dokumente gleichzeitig zum Bearbeiten geöffnet. Word gibt Ihnen nur die Möglichkeit, sie über "Fenster, Alle anordnen“ untereinander anzuzeigen. Je nach Dokumenttyp kann es aber sinnvoll sein, die Fenster nebeneinander anzuordnen. Was Word standardmäßig nicht vorsieht, machen unsere Makros aus der Datei pcwWordOrdnung.BAS möglich. Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert.
Anforderung:
Fortgeschrittener
Zeitaufwand:
Mittel

Problem:

Sie haben mehrere Dokumente gleichzeitig zum Bearbeiten geöffnet. Word gibt Ihnen nur die Möglichkeit, sie über "Fenster, Alle anordnen“ untereinander anzuzeigen. Je nach Dokumenttyp kann es aber sinnvoll sein, die Fenster nebeneinander anzuordnen.

Lösung:

Was Word standardmäßig nicht vorsieht, machen unsere Makros aus der Datei :pcwWordOrdnung.BAS möglich. Starten Sie Word, und öffnen Sie über <Alt>-<F11> den Visual-Basic-Editor. Markieren Sie links im Projekt-Explorer den Eintrag "Normal“, und binden Sie über "Datei, Datei importieren“ pcwWord-Ordnung in die Standardvorlage Normal.DOT ein.

Danach finden Sie im Projekt-Explorer das Modul pcwWordOrdnung mit zwei neuen Makros. Das erste heißt "NebeneinanderAnordnen“ und zeigt alle geöffneten Fenster nebeneinander auf dem Bildschirm an. Das zweite Makro "AlleMaximieren“ stellt die maximierte Ansicht für alle Fenster her, wobei der Fokus auf das Fenster gesetzt wird, aus dem heraus das Makro aufgerufen wurde.

Nun legen Sie noch zwei neue Einträge im Menü "Fenster“ an, um die Makros bequem aufrufen zu können. Dazu schließen Sie den Visual-Basic-Editor. Dann klicken Sie im Word-Fenster auf "Extras, Anpassen“ und wählen auf der Registerkarte "Befehle“ in der Liste "Kategorien“ den Eintrag "Makros“ aus. Ziehen Sie die Einträge "Normal. pcwWordOrdnung.AlleMaximieren“ und "Normal.pcwWordOrdnung.NebeneinanderAnordnen“ nacheinander in das Menü "Fenster“.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die neuen Einträge, und geben Sie unter "Name“ "Alle maximieren“ beziehungsweise "Nebeneinander anordnen“ ein. Schließen Sie den Dialog "Anpassen“. Sobald Sie mehrere Word-Dokumente nebeneinander auf dem Bildschirm anzeigen möchten, klicken Sie auf "Fenster, Nebeneinander anordnen“. Ein Klick auf "Alle maximieren“ aktiviert die maximierte Ansicht für alle Dokumente.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
688740