11.04.2012, 10:45

Daniel Behrens

Wake on LAN

WoL mit der Fritzbox

Besonders einfach ist das Aufwecken von PCs per Wake on LAN mit der Fritzbox 7270, 7390 und ähnlichen Modellen mit der neuesten Firmware. Aktivieren Sie zunächst unter "System -> Ansicht" die "Expertenansicht". Nun richten Sie über „Internet -> Freigaben“ auf der Registerkarte „Fernwartung“ den Fernzugriff auf die Box ein. Hierfür vergeben Sie einen Benutzernamen und ein möglichst komplexes Passwort.
Auf der Registerkarte „Dynamic DNS“ tragen Sie die Benutzerdaten des von Ihnen gewählten DynDNS-Dienstes ein. Gehen Sie sicher, dass unter „Internet -> Zugangsdaten“ die dauerhafte Online-Verbindung aktiviert ist und keine automatische Trennung bei Inaktivität erfolgt. Über die Adresse https://IhrDomainname.dyndnsbetreibername.com können Sie nun übers Internet auf die Konfiguration der Fritzbox zugreifen. Achten Sie unbedingt auf das „s“ hinter „http“, sonst kommt keine Verbindung zustande.
Über den Menüpunkt „Heimnetz -> Netzwerk“ sehen Sie eine Liste aller PCs in Ihrem Heimnetz, mit denen die Fritzbox schon einmal Bekanntschaft gemacht hat. Klicken Sie bei dem PC, den Sie per Wake on LAN aufwecken wollen, auf das „Bearbeiten“-Icon (Stift mit Notizblock) und auf der folgenden Seite auf „Computer starten“.
In Zukunft können Sie sich die Auswahl und Konfiguration eines DynDNS-Dienstes bei einigen Fritzboxen sparen. Diese Aufgabe übernimmt dann der kostenlose Dienst MyFritz des Herstellers AVM. Momentan befindet er sich noch im Betastadium und lässt sich nur nutzen, wenn Sie auf der Fritzbox 7390 oder 7270 die "Vorschau auf die nächste Firmware" aus dem Fritz Labor installieren.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Kommentare zu diesem Artikel (4)
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

778838
Content Management by InterRed