715880

Windows individuell

30.08.2002 | 09:13 Uhr |

Hier finden Sie die Scripts, Tools und ältere Artikel als PDF rund um die Beiträge "Windows individuell" und "Mit fremden Federn" der PC-Welt 10/2002.

Hier finden Sie die Scripts, Tools und ältere Artikel als PDF rund um die Beiträge "Windows individuell" und "Mit fremden Federn" der PC-Welt 10/2002.

Aufräumen: Das Menü "Senden an", Artikel aus Ausgabe 1/2001.

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Datei klicken und anschließend auf "Senden an" gehen, sehen Sie mehrere Ziele, an die Sie die betreffende Datei schicken können. Diese haben unter Umständen überhaupt nichts mit den Ordnern oder Anwendungen zu tun, an die Sie eine Datei senden wollen. Lesen Sie, wie Sie dieses Menü entsprechend Ihren Anforderungen konfigurieren

Aufräumen: Der Kontextmenü-Eintrag "Neu", Artikel aus Ausgabe 1/20 und Artikel aus 2/2001.

Im Kontextmenü des Desktops oder des Explorers gibt es den Menüpunkt "Neu", über den Sie Dateien für bestimmte Anwendungen neu anlegen können. Zahlreiche Programme legen hier ihre Einträge ab, die Sie aber möglicherweise nie verwenden. Lesen Sie, wie Sie diese Einträge wieder löschen.

Dateitypen: RTF-Dateien übers Kontextmenü erstellen, Artikel aus.

Einen schnellen Weg zum Anlegen von Dateien bietet der Kontextmenüpunkt "Neu". Hier können Sie direkt auswählen, welches Format die neue Datei haben soll. Lesen Sie exemplarisch, wie Sie die Liste um eine Option für das Erstellen von RTF-Dateien ergänzen.

Ordneransicht: Warnungstext für Windows-Ordner abschalten, Artikel aus Ausgabe 9/2000.

Wenn Sie im Explorer den Windows- oder Programm-Ordner öffnen, sehen Sie bei aktivierter Web-Ansicht zunächst nur einen Warnungstext, am Inhalt dieses Ordners möglichst nichts zu ändern. Lesen Sie, wie Sie diese Hürde entfernen.

Temporäre Symbolleiste: Durch den Ordner browsen, Artikel aus Ausgabe 6/1999.

Sie möchten einen Ordner nach wichtigen Dateien durchsehen, während Sie Ihre Anwendung im Vollbildmodus verwenden? Lesen Sie, wie Sie in diesem Fall effektiv Symbolleisten verwenden.

Tipp des Monats: Bar-Keeper, Artikel aus Ausgabe 4/2002.

Toolbars sehen gut aus und bieten direkten Zugang zu wichtigen Daten. Lesen sie, wie Sie Ihre Symbolleisten sichern können.

Tipps & Tricks für den Windows-Alltag, Artikel aus Ausgabe 4/2002.

Lesen Sie zwei Tipps mit überraschenden Möglichkeiten, was Sie alles aus den Desktop-Symbolleisten herausholen können

Web-Ansicht: Eigener Inhalt für Ordner, Artikel aus Ausgabe 4/1999.

Die Web-Ansicht für Ordner, die der Active Desktop bereitstellt, müssen Sie nicht hinnehmen. Lesen Sie, wie Sie statt der Datei-Informationen dort eigene Angaben unterbringen - zum Beispiel die Uhrzeit.

Windows: Links zu wichtigen Ordnern, Artikel aus Ausgabe 12/2000.

Lesen Sie, wie Sie eine Liste mit den für Sie wichtigen Ordnern zum schnellen Verzeichniswechsel in die Web-Ansicht jedes Explorer-Fensters einblenden.

Alle PDF-Files finden Sie hier .

0 Kommentare zu diesem Artikel
715880