28306

Software & Antiviren-Tools perfekt deinstallieren

26.02.2010 | 12:33 Uhr |

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Gratis-Tools Software richtig und gründlich wieder deinstallieren. Plus: Mit Spezialtools sorgen wir dafür, dass auch Antiviren-Tools restlos entfernt werden.

Eine Software ist schnell installiert, doch wenn man sie wieder deinstallieren möchte, dann bleiben oft Reste auf dem System übrig, die nicht nur unnötig Speicherplatz belegen, sondern auf Dauer auch Windows langsamer werden lassen.

Die bei Software mitgelieferten Deinstallationsroutinen nehmen es oft nicht sonderlich genau, wenn es um die Entfernung ihrer Schützlinge geht. Wir zeigen, wie Sie mit einem Gratis-Tool nicht mehr benötigte Software gründlich entfernen können.

Revo Uninstaller ist bereits in der Gratis-Version ein zuverlässiger Helfer, wenn es um die Entfernung von Software vom System gilt. Beim Start listet das Tool alle auf dem Rechner gefundenen Programme übersichtlich auf. Hinzu kommt ein Sucheingabefeld, über das Sie gezielt nach einem Programm suchen können.

Zusätzlich bietet das Tool auch die Möglichkeit, nicht mehr benötigte Dateien auf dem System aufzuspüren und anschließend auf Wunsch zu löschen.

Übrigens: Besonders aufmüpfig ist Antiviren-Software, was deren Deinstallation anbelangt. Daher widmen wir diesem Thema gleich ein eigenes Kapitel in diesem Artikel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
28306