233739

Mit Windows perfekt Dateien & Ordner organisieren

Wir geben fünf Schnell-Tipps, mit denen Sie Ihre Dateien und Ordner effektiver im Windows-Explorer organisieren – für Windows XP und Vista.

Unter Windows verwalten Sie Dateien mithilfe des Windows-Explorers. Manchmal ist dessen Bedienung aber alles andere als komfortabel. Folgende fünf Tipps erleichtern Ihnen den Windows-Alltag.

Dateien umbenennen
Sie haben eine ganze Menge Digicam-Fotos mit Dateinamen wie DSC00456.jpg, DSC00457.jpg etc. auf Ihre Harddisk kopiert. Jetzt möchten Sie diese auf einen Schlag umbenennen und neu nummerieren – ohne irgendwelche Zusatzprogramme zu benutzen.

In Klammern geben Sie die Zahl ein, mit der die Nummerierung anfangen soll
Vergrößern In Klammern geben Sie die Zahl ein, mit der die Nummerierung anfangen soll
© 2014

So geht's: Sortieren Sie die Fotos im Windows-Explorer zuerst nach dem Namen. Klicken Sie die letzte Datei an, drücken und halten Sie die Shift-Taste und klicken Sie danach auf die erste Datei. Die Bilder sind nun alle markiert. Drücken Sie F2 und tippen Sie einen Namen wie "Mondfinsternis 2008 (10).jpg" ein.

Wichtig: Vor der Klammer muss ein Leerzeichen stehen. In die Klammer schreiben Sie die Zahl, bei der die Nummerierung beginnen soll. Per Enter-Taste werden die Fotos neu benannt. Sie können die Bilder übrigens auf diese Weise auch direkt auf der Digitalkamera oder Speicherkarte umbenennen, sofern Sie per Windows-Explorer Zugriff darauf haben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
233739