1587657

Hotkeys - Tastenkombinationen

19.10.2012 | 09:19 Uhr |

Am PC und Notebook ohne Touchscreen kommt den Tastenkombinationen unter Windows 8 höhere Bedeutung zu als bei allen Vorgängern.

Die Oberfläche von Windows 8 ist für die Touch-Bedienung optimiert. Mit der Maus sind einige Funktionen nur umständlich zu erreichen. Umso wichtiger werden hier die passenden Tastenkombinationen. In der Tabelle finden Sie die wichtigsten, zum Teil unentbehrlichen Hotkeys für Windows 8.

Tastenkombination

Funktion

Win

Zwischen Desktop und Modern UI wechseln

Win-C

Charms-Leiste öffnen (Suchen – Teilen – Start – Geräte – Einstellungen)

Win-D

In der Modern UI: Zum Desktop wechseln | Am Desktop: Fenster minimieren

Win-E

Windows Explorer

Win-F

Dateien suchen

Win-H

Inhalte teilen

Win-I

Einstellungsmenü der aktuellen App

Win-K

An Geräte senden

Win-L

Bildschirm sperren

Win-Q

Apps suchen

Win-R

Ausführen

Win-W

Suche in den Systemeinstellungen (klassisch plus modern)

Win-X

Kontextmenü mit allen Systemzentralen

Win-Pause

Systemsteuerung --> System

Win-Druck

Bildschirmfoto (PNG-Datei in der Bildbibliothek unter „Screenshots“)

Alt-F4

Aktive(s) Programm / App schließen | Shutdown (wenn Desktop aktiv)

Alt-Tab

Zwischen laufenden Task wechseln (Apps und Programme)

Win-Tab

App-Leiste einblenden und zwischen laufenden Tasks wechseln (nur Apps)

Strg-F1

Explorer-Ribbon ein | aus

Strg-Shift-Esc

Task-Manager

Win-Bild auf

Snapped-View-Fenster nach rechts schieben

Win-Bild ab

Snapped-View-Fenster nach links schieben

Win-.

Snap–Teilung nach rechts verschieben

Win-Shift-.

Snap–Teilung nach links verschieben

Lesen Sie hier alle Details zu allen Windows-8-Versionen.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Was ist Windows 8?

Das neue Microsoft-Betriebssystem ist der Nachfolger von Windows 7 und erschien am 26. Oktober 2012. Windows 8 baut auf seinen sehr erfolgreichen Vorgänger auf und enthält den neuen Kachel-Startbildschirm, der sich an der Oberfläche mit rechteckigen Kästen orientiert, die Microsoft mit Windows Phone 7 eingeführt und später auch bei der Xbox 360 integriert hat. Der zunächst eingeführte Begriff der "Metro-Oberfläche" wurde kurz vor dem Start aus rechtlichen Gründen zurückgezogen. Inzwischen spricht Microsoft von "Windows-Live-Tiles".

1587657