PC-WELT hilft

Windows 7, Vista & XP: Ordner-Ansichten vereinheitlichen

Dienstag den 01.01.2013 um 09:09 Uhr

von Hermann Apfelböck, Christian Löbering

Windows zeigt in der Grundeinstellung Ordnerinhalte nicht immer auf die gleiche Art an. Bei Ordnern, die überwiegend Bilder enthalten, bietet der Windows-Explorer die Dateien in der Miniaturansicht an. Bei Videos wählt er automatisch die Filmvorschau, und für Musik gibt’s eine Art Detail-Ansicht, allerdings nicht mit den Standardeigenschaften wie Größe oder Typ, sondern mit Infos zu Interpret, Album und Titel, sofern vorhanden.

Wenn Sie diese Darstellungsautomatik eher lästig als hilfreich finden, dann sollten Sie sich Ordnerinhalte generell in der Detail-Ansicht anzeigen lassen. Am einfachsten geht das mit dem Programm PC-WELT-FixDetailsView .

Detail-Ansicht aktivieren: Rufen Sie das Programm per Doppelklick auf, und folgen Sie anschließend dem Assistenten. Sobald der seine Arbeit getan hat, wird der Windows-Explorer neu gestartet, und die Änderungen sind sofort aktiv.

Auf der Windows-Arbeitsoberfläche finden Sie außerdem eine neue Datei namens Ordneransicht_Backup.reg. Falls Sie später doch die ursprüngliche Windows-Konfiguration wiederherstellen möchten, rufen Sie die Datei einfach per Doppelklick auf. Sie schreibt die alten Einstellungen in die Registrierdatenbank zurück. Abschließend müssen Sie den PC noch neu starten.

Spezialfall Windows 7: In der neuesten Windows-Version bietet Microsoft mit den "Bibliotheken" zusätzlich so genannte virtuelle Verzeichnisse an, in die Sie wiederum normale Ordner integrieren können. Die Inhalte aller in einer Bibliothek vorhandenen Ordner werden dann im Windows-Explorer auf einer Ebene angezeigt.

Die Standard-Bibliotheken "Bilder", "Dokumente", "Musik" und "Videos" erreichen Sie entweder über das Startmenü oder über die linke Navigationsleiste im Windows-Explorer. Deren Darstellung kann nicht über ein externes Programm beeinflusst werden. Um auch hier die Detail-Ansicht einzustellen, öffnen Sie die entsprechende Bibliothek, klicken mit der rechten Maustaste jeweils auf eine freie Stelle im Ordnerfenster und wählen "Ansicht, Details". Dasselbe gilt übrigens bei Windows Vista und 7 auch für die Spezialordner "Computer" und "Netzwerk".

Dienstag den 01.01.2013 um 09:09 Uhr

von Hermann Apfelböck, Christian Löbering

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
575944