210336

Windows Anytime Upgrade

17.08.2009 | 16:05 Uhr |

Mit Windows 7 funktioniert das Windows Anytime Upgrade erstmals so wie es soll. Sie können in nur 10 Minuten etwa von Home Premium auf Ultimate upgraden - ohne Setup-DVD.

Wenn Sie Windows 7 installieren, dann werden dabei - egal welche Version Sie einrichten - alle verfügbaren Systemdateien auf Ihre Festplatte kopiert. Somit stimmt etwa ein installiertes Home Premium binär mit der Ultimate-Version überein. Die funktionalen Unterschiede zwischen beiden Windows-7-Varianten werden ausschließlich über den Produktschlüssel gesteuert. Ein Grund dafür ist das Windows Anytime Upgrade. Hierbei handelt es sich um eine Funktion die es Benutzern kleiner Windows-7-Versionen ermöglicht, mit wenigen Klicks daraus eine größere Version zu machen.

Windows Anytime Upgrade per Schlüsselkauf: Bereits unter Vista wurde das Windows Anytime Upgrade eingeführt, allerdings fehlte es damals am "Anytime". Um ein Upgrade durchzuführen, war nämlich eine originale Vista-DVD nötig. Besitzer Vorinstallierter- oder von OEM-Versionen haben aber keine oder nur eine speziell angepasste und mussten immer erst warten, bis Microsoft ihnen eine Setup-DVD per Post zugeschickt hat. Bei Windows 7 sind alle Versionen auf der Festplatte gleich. Das erkennt man schon daran, dass man ganz zum Schluss der Installation erst die Seriennummer eingeben muss. Diese schaltet dann den Funktionsumfang der entsprechenden Version frei. Das Windows Anytime Upgrade gibt Ihnen dann die Möglichkeit, den Schlüssel für eine größere Windows-7-Version zu kaufen und den bestehenden dadurch zu ersetzen. Die Folge ist, dass der neue Schlüssel die neue Version vorgibt und somit auch die erweiterten Funktionen freischaltet.

Was kostet das Windows Anytime Upgrade? Derzeit sind noch keine Preise für den deutschen Markt bekannt. Die US-Preise gibt es aber schon:

Windows 7 Starter auf Home Premium: $79.99
Windows 7 Starter auf Professional: $114.99
Windows 7 Starter auf Ultimate $164.99
Windows 7 Home Premium auf Professional: $89.99
Windows 7 Home Premium auf Ultimate $139.99
Windows 7 Professional auf Ultimate $129.99

Übrigens: Ein Upgrade von der Enterprise-Version von Windows-7 auf Ultimate ist nicht vorgesehen. Der Grund dafür ist, dass die beiden Varianten funktional identisch sind. Im Gegensatz zur Ultimate-Version wird Enterprise aber ausschließlich als Volumen-Lizenz für Unternehmen verkauft.

Lesen Sie hier alle Details zu allen Windows-7-Funktionen

0 Kommentare zu diesem Artikel
210336