149812

Win DVD Creator 2 platinum

04.02.2004 | 15:43 Uhr |

Win DVD Creator 2 lässt sich unkompliziert installieren, bietet eine übersichtliche Oberfläche und erkannte sofort die installierte Hardware.

Win DVD Creator 2 lässt sich unkompliziert installieren, bietet eine übersichtliche Oberfläche und erkannte sofort die installierte Hardware. Neben der Aufzeichnung vom DV-Camcorder mit Gerätesteuerung erlaubt die Software auch die Erfassung von Videomaterial direkt über eine TV-Karte oder von einer Grafikkarte mit entsprechender TV-Option. Manko: Beim Überspielen vom DV-Camcorder wurden weder Datenrate noch restliche Aufzeichnungszeit angezeigt. Auch Aufnahmedauer sowie verwendeten Speicherplatz aktualisierte Win DVD Creator nur sporadisch.

Das Band im Camcorder lief manchmal weiter, obwohl die Aufnahme bereits abgebrochen war. Beim Brennen des Materials auf Datenträger zeigte die Software Schwächen. Als Ausgabe-Formate stehen (S)VCD, DVD auf CD (HQ) und zwei DVD-Modi (eine oder zwei Stunden) bereit. Das Programm bietet aber keinerlei Einstellung der Komprimierung, um etwa einen Film noch auf ein Medium zu quetschen oder den vorhandenen Platz besser zu nutzen. Die Qualität der Filme war mäßig. Am Fernseher trübten deutliche Ruckler und sichtbare Artefakte den Filmgenuss.

0 Kommentare zu diesem Artikel
149812