10.05.2005, 12:09

Hans-Christian Dirscherl

Spaß und Wissen auf pcwelt.de

Wikipedia.de erscheint als 100-bändige Printausgabe

Bits werden zu Papier: Die Zenodot Verlagsgesellschaft gab heute bekannt, dass Wikipedia.de vollständig als gedrucktes Lexikon erscheinen wird. Der Verlag sieht das geplante 100-bändige Lexikon als preiswerte Alternative zu solchen hochwertigen Klassikern wie Brockhaus und Encyclopaedia Britannica. Bei Brockhaus gibt man sich derweilen gelassen über die neue Konkurrenz.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Lesen Sie in diesem Beitrag
Seite 20 von 181
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

17502
Content Management by InterRed